Testo Österreich

gebaeude-at.jpg

Testo entwickelt und verkauft seit mehr als 60 Jahren elektronische Messgeräte. Aus einem kleinen Unternehmen, welches elektronische Fieberthermometer herstellte, wurde ein multinationaler Konzern, der heute auf allen Kontinenten vertreten ist. Weltweit sorgen rund 3.000 Testo-Mitarbeiter dafür, dass jeder Kunde das optimale Messgerät zur Lösung seiner Messaufgabe erhält. Damit das auch in Zukunft so bleibt, investiert Testo Jahr für Jahr 12 % des Nettoumsatzes für Forschung und Entwicklung. Denn nur die ständige Investition in neue Ideen kann innovative Produkte hervorbringen, damit wir auch in Zukunft weiter Maßstäbe im Bereich der Messtechnik setzen - zum Vorteil unserer Kunden.

 
Testo Österreich wurde 1981 gegründet und ist damit eine der ältesten Testo-Tochterfirmen.
 
Seit der Gründung ist Testo am gleichen Standort, was allerdings mit einem kleinen Ecklokal begann, füllt nun ein ganzes Haus. Hier finden Sie Administration, Verkauf, Marketing, Kundendienst, Lager, Rauchgas-Prüfstelle, Eichstelle und Kalibrierdienst unter einem Dach.