Prüfung der Temperatur und Feuchte

Laut DIN EN ISO 14644-3 muss kontrolliert werden, ob die Fähigkeit des Lüftungssystems des Reinraums, Lufttemperatur und Luftfeuchte (angegeben als relative Feuchte) innerhalb der für die Anwendung notwendigen Grenzwerte liegt. Die Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit beeinflussen Vorgänge wie die Ausdehnung oder das Erhärten von Materialien, das Wachstum von Mikroorganismen sowie Zersetzung, Korrosion und Rostbildung und können dadurch das im Reinraum hergestellte Produkt schädigen. Daher ist eine präzise Messung der Temperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit im Reinraum von hoher Bedeutung. Zusätzlich sollten die Beleuchtungsstärke, der Schallpegel und die Behaglichkeit überall im Raum gemessen werden.

  • Sicherstellung einer regelkonformen Lufttemperatur und Luftfeuchte mit hochgenauen Sonden
  • Zusätzlich: Einfache und zuverlässige Messung der Beleuchtungsstärke und des Geräuschpegels im Reinraum

Temperatur, Feuchte, Lux, Schall und Behaglichkeit unter Kontrolle

Temperatur und Feuchte

Überprüfen Sie die korrekten Umgebungsbedingungen in Produktionsstätten und Laboren zur Einhaltung von Qualitätsstandards.

  • Zuverlässige und präzise Erfassung und Dokumentation von Lufttemperatur und relativer Feuchte
  • Reinraumqualifizierung erfordert hohe Genauigkeit der Messgeräte nach DIN EN ISO 7726
  • Schnelle und effiziente Durchführung mit Messgeräten vom Qualitätsherstellen

Beleuchtungsstärke

Sorgen Sie für die exakte Einhaltung der geforderten Beleuchtungsstärken und Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung im Reinraum. Damit Licht auch gutes Licht ist.

  • Exakte Bestimmung der Beleuchtungsstärke im Reinraum
  • Genormte Genauigkeit nach DIN EN 13032-1 und Klasse C nach DIN 5032-7
  • Problemlose Messung der weißen bzw. Warmlicht-LED

Schallpegel und Behaglichkeit

Überprüfen Sie den Schallpegel und den Hintergrundgeräuschpegel in Reinräumen – für mehr Behaglichkeit und Sicherheit des Reinraumpersonals.

  • Präzise Schallpegelmessung gemäß IEC 61672-1 Klasse 2 und ANSI S1.4 Typ 2
  • Exakte Messung der Behaglichkeit anhand des Turbulenzgrades nach EN 13779

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen weiter.