Turbulenzgrad-/Zugluft-Messung

Die Luftgeschwindigkeit in Räumen hat direkten Einfluss auf die thermische Behaglichkeit. Der Turbulenzgrad ist eine Angabe in Prozent, die sich aus der mittleren Luftgeschwindigkeit und der Lufttemperatur in Räumen berechnet. Der Turbulenzgrad drückt die Luftgeschwindigkeitsschwankung und die Intensität der Luftströmung in einem Raum aus. Zwischen der Lufttemperatur und dem gemessenen Turbulenzgrad besteht eine direkte Abhängigkeit.

1 Produkte oder Empfehlungen für Turbulenzgrad-/Zugluft-Messung
  • testo 440 Behaglichkeits-KombiSet mit Bluetooth®

    Bestell-Nr. 0563 4408

    Mit diesem praktischen Behaglichkeits-KombiSet erledigen Sie alle relevanten Messungen zur Beurteilung der Raumluftqualität in Innenräumen und zur Bestimmung von Zugluftrisiko und Turbulenzgrad am Arbeitsplatz. Sicher verstaut im Koffer erhalten Sie das Klimamessgerät testo 440, die CO2 -Sonde mit Bluetooth® inkl. Temperatur- und Feuchtesensor und die Turbulenzgrad-Sonde. So können Sie direkt mit Ihrer Arbeit beginnen!
    • Intuitiv: Klar strukturiertes Messmenü für Langzeitmessung sowie parallele Bestimmung von CO₂-Konzentration, Luftfeuchtigkeit, Lufttemperatur und Turbulenzgrad am Arbeitsplatz

    • Präzise: Berechnung von Feuchtkugeltemperatur, Taupunkt und Absolutfeuchte – Bestimmung von Turbulenzgrad und Zugluftrisiko gemäß EN ISO 7730 / ASHRAE 55

    • Komfortabel: Kabellose Sonde, interner Datenspeicher sowie USB-Schnittstelle für Datenexport

    • So vielseitig wie Ihre Herausforderungen: Das Klimamessgerät ist erweiterbar mit einem großen Portfolio digitaler Sonden

    € 1.499,00
    € 1.798,80 mit USt.
1 Produkte gefunden