Behaglichkeitssonde zur Turbulenzgrad-Messung

Bestell-Nr.  0628 0109

  • Turbulenzgrad-Messung gemäß EN 13779

  • Richtungsunabhängige Strömungsmessung

  • Hohe Genauigkeit auch bei niedrigen Strömungsgeschwindigkeiten

  • Integrierte Temperaturmessung

Die Behaglichkeitssonde ist (mit dem passenden Messgerät) ideal geeignet, um den Turbulenzgrad in Innenräumen gemäß EN 13779 zu bestimmen.

Produktbeschreibung

Zugluft ist der häufigste Anlass für Beschwerden über das Raumklima. Nutzen Sie die Behaglichkeitssonde zur Bestimmung des Turbulenzgrades gemäß EN 13779. Der Turbulenzgrad entspricht dem Ausmaß der zeitlichen Schwankungen der Luftgeschwindigkeit. Außerdem kann die Sonde Temperaturen bis +50 °C messen.

Die Sonde ist mit einem Teleskop ausgestattet, das sich auf max. 820 mm ausziehen lässt. Im Lieferumfang ist zudem ein Stativ enthalten.

 

Lieferumfang

Behaglichkeitssonde für Turbulenzgrad-Messung mit Teleskop (ausziehbar bis 820 mm), Schutzkorb, Stativ und fest angeschlossenem Kabel 2,4 m.

 
Temperatur - NTC

Messbereich

0 bis +50 °C

Genauigkeit

±0,3 °C

Strömung - Hitzdrahtanemometer

Messbereich

0 bis +5 m/s

Genauigkeit

±(0,03 m/s + 4 % v. Mw.)

Allgemeine technische Daten

Länge Teleskop

820 mm

Durchmesser Fühlerkopf

90 mm

Normen

EN 13779