Effizienzmessung

Für die Servicetechniker gehören Abgasanalysegeräte zum täglich genutzten Equipment, um die Motoren optimal einzustellen. Eingesetzt wird die Abgasmessung an Industriemotoren bei der Inbetriebnahme, während regelmäßiger Wartungsintervalle oder zur Fehlersuche bei instabilen Abläufen. Hintergrund der Abgasmessung ist die Einstellung des Motors auf die optimalen Betriebsparameter unter Einhaltung der geltenden Grenzwertvorschriften. Regelmäßig durchgeführte Wartungsarbeiten sind ein wichtiger Beitrag, um Ausfallszeiten nachhaltig zu vermeiden, um die Qualität der Anlage und somit eine hohe Wirtschaftlichkeit zu garantieren und um die Emissionswerte erheblich zu beeinflussen. Vorteile des testo 340Separate NO- und NO2-Messung: Mit der Sensorkombination NO und NO2 wird der reale NOx-Wert gemessen. Bei Gasmotoren kann der NO2-Anteil des NOx-Wertes stark schwanken, für korrekte NOx-Werte ist deshalb die separate Messung beider Gase notwendig. Messungen auch bei hohen CO-Konzentrationen möglich: Bei unerwartet hohen Konzentrationen (bis 50.000 ppm) kann durch die automatische Verdünnung des Sensors mit Frischluft auch bei undefinierten Motorenzuständen gemessen werden, ohne dabei die Sensorlebensdauer zu beeinflussen. Spezielle Abgassonden für Industriemotoren als Zubehör erhältlich: Diese Sonden sind sehr hitzebeständig und speziell konstruiert, um unterschiedliche Druckverhältnisse, z. B. bei Messungen vor und nach dem Katalysator, zu kompensieren. Motorenspezifische Parameter: Die wichtigsten Parameter für Industriemotoren wie O2, CO, NO, NO2, NOx und Lambda lassen sich parallel anzeigen.

1 Produkte oder Empfehlungen für Effizienzmessung
  • Transportkoffer

    Bestell-Nr. 0516 3510

    Transportkoffer
    • Zwischen Steckkopfleitung und Gerät einsetzbar

    € 206,00
    mit MwSt. Recupel und Bebat  € 249,26
1 Produkte gefunden