Strömungsmessung im Kanal und am Auslass

Klima- und Lüftungsanlagen funktionieren nur dann wirklich effizient, wenn Luft- bzw. Volumenströme im Kanal und am Auslass den Spezifikationen entsprechen. Beide Messaufgaben erledigen Sie mit den vielseitigen testo 440 Sets jetzt noch komfortabler.

Wünschen Sie eine Beratung?

Im Online-Konfigurator können Sie sich Ihre individuelle Kombination aus Messgerät, Sonden und Zubehör ganz einfach zusammenstellen.

Jede Strömungsmessung unter Kontrolle

  • Messung im Kanal: Präzise in jedem Querschnitt
  • Messung am Auslass: Im Handumdrehen zum optimalen Klima
  • Messung turbulenter Strömungen: Keine Aufgabe zu anspruchsvoll


 

Sets für die Messung im Kanal und am Auslass

testo 440 Strömungs-KombiSet 1
mit Bluetooth

testo 440 Strömungs-KombiSet 1 mit Bluetooth
zum Set
  • testo 440 Klima-Messgerät
  • 100 mm-Flügelrad-Sonde mit Bluetooth, inkl. Temperatursensor
  • Hitzdraht-Sonde mit Teleskop inkl. Temperatursensor, kabelgebunden
  • Menü für u.a. Volumenstrom
  • Kombikoffer für testo 440 und mehrere Sonden

 

testo 440 Strömungs-KombiSet 2
mit Bluetooth

testo 440 Strömungs-KombiSet 2 mit Bluetooth
zum Set
  • testo 440 Klima-Messgerät
  • 100 mm-Flügelrad-Sonde mit Bluetooth, inkl. Temperatursensor
  • 16 mm-Flügelrad-Sonde mit Teleskop, kabelgebunden
  • Menü für u.a. Volumenstrom
  • Kombikoffer für testo 440 und mehrere Sonden

 

testo 440 delta P Strömungs-KombiSet 1 mit Bluetooth

testo 440 dP Strömungs-KombiSet 1 mit Bluetooth
zum Set
  • testo 440 dP Klima-Messgerät inkl. Differenzdruck
  • Universeller Sonden-Handgriff mit Bluetooth
  • Hitzdraht-Sondenkopf inkl. Temperatur- und Feuchtesensor
  • 100 mm-Flügelrad-Sondenkopf inkl. Temperatursensor
  • Teleskop und 90°-Winkel passend für beide Sonden
  • Kombikoffer für testo 440 dP und mehrere Sonden

 

testo 440 delta P Strömungs-KombiSet 2 mit Bluetooth

testo 440 delta P Strömungs-KombiSet 2 mit Bluetooth
zum Set
  • testo 440 dP Klima-Messgerät inkl. Differenzdruck
  • Universeller Sonden-Handgriff mit Bluetooth
  • 16 mm-Flügelrad-Sondenkopf
  • 100 mm-Flügelrad-Sondenkopf inkl. Temperatursensor
  • Feuchte-Sondenkopf inkl. Temperatursensor
  • Teleskop und 90°-Winkel für beide Sonden
  • Kombikoffer für testo 440 dP und mehrere Sonden
     

Weitere Sets und vielseitiges Zubehör für die Strömungsmessung

testo 440 Hitzdraht-Set

testo 440  Hitzdraht-Set
zum Set
  • testo 440 Klima-Messgerät
  • Hitzdraht-Sonde inkl. Temperatursensor, kabelgebunden und mit Teleskop
  • Menü für u.a. Volumenstrom sowie zeitliche und punktuelle Mittelwert-Berechnung
  • Basiskoffer für testo 440 und 1 Sonde

 

testo 440 16 mm-Flügelrad-Set

testo 440 16 mm-Flügelrad-Set
zum Set
  • testo 440 Klima-Messgerät
  • Flügelrad-Sonde, kabelgebunden und mit Teleskop
  • Messmenü für u.a. Volumenstrom sowie zeitliche und punktuelle Mittelwert-Berechnung
  • Basiskoffer für testo 440 und 1 Sonde

 

testo 440 100 mm-Flügelrad-Set
mit Bluetooth

testo 440  100 mm-Flügelrad-Set mit Bluetooth
zum Set
  • testo 440 Klima-Messgerät
  • 100 mm-Flügelrad-Sonde mit Bluetooth, inkl. Temperatursensor
  • Messmenü für u.a. Volumenstrom
  • Basiskoffer für testo 440 und 1 Sonde



 

Zubehör für Auslasmessungen

Teleskope, Trichter und Gleichrichter von Testo

 

Bequem am Deckenauslass:

Zuverlässig am Tellerventil:

Präzise bei turbulenten Strömungen:

Noch besser messen – mit diesen Tipps

Die intuitiven Messmenüs

Die im Gerät hinterlegten Menüs führen Sie u.a. effizient durch Volumenstrommessung im Kanal und am Auslass, k-Faktor und Staurohr-Messung.

Flexibel: Modulare Sonden für jede Anwendung

Ein Handgriff lässt sich universell mit sämtlichen Sondenköpfen und Aufsätzen des testo 440 Sondensystems verbinden. So wechseln Sie in Sekunden von der Messung der Raumluftqualität zur Bestimmung des Volumenstroms.

Alle Sonden des testo 440

Welche Sonde für welche Anwendung?
Jetzt Sondenvergleich herunterladen und das testo 440 Sondenportfolio kennenlernen.

Tipps & Tricks für Luftstrom-Messungen im Kanal

Profitieren Sie u.a. von diesen Themen:

  • Die wichtigsten Sonden für jede Anwendung
  • Abnahmemessung nach DIN EN 12599 richtig durchführen
  • Messfehler erkennen und vermeiden