testo 816 - Schallpegelmessgerät

Bestell-Nr.  0563 8165

  • Automatische Messbereichsumschaltung zwischen 30...130 dB inkl. Auto-Range-Funktion

  • Frequenzbewertung nach Kennlinien A und C

  • Umschaltbare Zeitbewertung Fast/Slow

  • Interner Maximal- und Minimalwert-Speicher

Das testo 816 eignet sich ideal für Schallpegelmessungen am Arbeitsplatz oder zur Messung von Industrie- und Umweltlärm. Das Schallpegelmessgerät verfügt über einen AC/DC-Ausgang für die Datenauslesung. Sowohl Recorder, Verstärker als auch Datenlogger können an das Gerät angeschlossen werden.

Produktbeschreibung

Das Schallpegelmessgerät testo 816 eignet sich für eine präzise Lärmmessung (wie sie z.B. von Gutachtern vorgenommen wird). Die Genauigkeit entspricht Klasse 2 nach nach IEC 651 (DIN EN 60651). Das Schallpegelmessgerät lässt sich hervorragend für die Lärmmessung an Arbeitsplätzen und öffentlichen Orten oder auch in der Industrie und Fertigung einsetzen.

Die Anwendungsbereiche für das Schallpegelmessgerät testo 816

Nutzen Sie das Schallpegelmessgerät testo 816, um u.a. in folgenden Anwendungsfällen die dB-Werte verlässlich zu ermitteln:
  • Heizungstechnik: Messung der Lautstärke von Brennern
  • Industrie  und Handwerk: Messung von Maschinenlärm
  • Veranstaltungstechnik oder öffentliche Behörden: Lärmpegel bei Veranstaltungen
  • Haustechnik: Einfache Messungen von Hausmeistern bei Beschwerden
  • Handwerk: Überprüfen von Kompressoren und Aggregaten

Die Vorteile des testo 816 Schallpegelmessgerätes

Das testo 816 verfügt über viele technische Features für die professionelle Lärmmessung:

Das Schallpegelmessgerät umfasst den Bereich 30...130 dB. Dabei können Sie die einzelnen Messbereiche 30...80, 50...100 und 80...130 dB manuell einstellen oder die Auto-Range-Funktion aktivieren.

Der AC/DC-Ausgang für Standard 3,5mm Klinkenstecker ermöglicht eine flexible Datenauslesung. Über den AC-Ausgang können Recorder oder Verstärker direkt an das Gerät angeschlossen werden. Über den DC-Ausgang lassen sich Schreiber oder Datenlogger einfach und direkt vor Ort verwenden.

Sie können die Zeitbewertung – je nach Anforderung – von Slow (1s) auf Fast (125 ms) umstellen. Außerdem haben Sie die Auswahl zwischen zwei Frequenzbewertungen: Kennlinie A entspricht dem Schalldruckempfinden des menschlichen Ohrs, Kennlinie C bewertet die niederfrequenten Anteile eines Geräusches.

Zudem können Sie das Schallpegelmessgerät testo 816 mit Hilfe des optional erhältlichen Schallkalibrators und des mitgelieferten Schraubendrehers direkt vor Ort nachkalibrieren.

Die Messwerte sind auf dem beleuchteten Display auch bei schlechten Sichtverhältnissen gut ablesbar. Weitere nützliche Ausstattungsdetails: Stativgewinde, Min-/Max-Funktion, Auto-Off-Funktion und 8V-Eingang.

 

 

Lieferumfang

Schallpegelmessgerät testo 816 gemäß IEC 651 Klasse 2 inklusive Koffer, Windschutz, Abgleichschraubendreher, Klinkenstecker 3,5 mm und Batterien.
Schalldruck

Messbereich

30 bis 130 dB

Frequenzbereich

31,5 Hz bis 8 kHz

Genauigkeit

±1,0 dB

Auflösung

0,1 dB

Messtakt

0,5 s

Allgemeine technische Daten

Abmessungen

309 x 68 x 50 mm

Betriebstemperatur

0 bis +40 °C

Gehäuse

ABS

Frequenzbewertung

A/C

Teilmessbereiche

30 - 80 dB; 50 - 100 dB; 80 - 130 dB

Zeitbewertung

FAST 125 ms / SLOW 1 s

Druckabhängigkeit

-0,002 dB/hPa

Garantie

2 Jahre

Batterietyp

9V-Block, 6F22

Standzeit

50 h

Lagertemperatur

-10 bis +60 °C

Gewicht

315 g

Zubehör

€ 359,00
€ 434,39 mit MwSt.