Monitoring für Museen, Archive, Galerien und Bibliotheken

Wie Menschen, so auch haben die meisten Objekte in Museen und Archiven eine ganz bestimmte "Wohlfühltemperatur". Doch im Gegensatz zum Menschen können sich Gemälde, Skulpturen oder antike Bücher nicht anpassen. Sie sind stets auf das richtige Umgebungsklima angewiesen.

Ob Ausstellung oder Aufbewahrung: Das Raumklima und die Luftqualität sind die bedeutendsten Faktoren, wenn es darum geht, den Erhalt wertvoller Exponate oder Archivalien zu sichern. Auch der Transport von Kunstgegenständen stellt aufgrund der hohen Sensibilität der Fracht eine große Herausforderung dar.

testo Saveris Museum

Stationäre Überwachung des Raumklimas:

Messdaten-Monitoring-System

  • Hybrid 2.4 GHz Wireless und/oder Ethernet.
  • Zentrale Kontrolle von Temperatur, Feuchte und weiteren Messwerten.
  • Speichert über 18 Mill. Werte
  • Alarmvisualisierung Link auf Solutionpage Saveris (Monitoring Gesamtlösung)
testo Saveris 2 Museum

Stationäre Überwachung des Raumklimas:

Funk-Datenlogger

  • Softwareloses System: Funk-Datenlogger plus sicheres Cloud-System
  • Temperatur- und Feuchte-Daten von überall auslesbar über PC oder Mobile / Smartphone
  • Alarmmeldungen über SMS oder Amail-Nachricht
testo 184 G1 Museum

Transportweg überwachen

Transportlogger testo 184 G1

  • Für sensible Transporte.
  • Überwacht Klimadaten.
  • Dokumentiert jede Erschütterung.

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen weiter.


Telefon: +41 43 277 66 66
e-Mail: info@testo.ch