Differenzdruckmessung am Filter

Die sichere Bestimmung des Differenzdrucks am Filter der raumlufttechnischen Anlage lässt genaue Rückschlüsse auf den Verschmutzungsgrad zu und hilft Ihnen die Funktion Ihrer raumlufttechnischen Anlage dauerhaft aufrecht zu erhalten. - Präzise Überprüfung von Filtern an Klima- und Lüftungsanlagen - Handliche Geräte mit großem Display und komfortabler Menüführung - Differenzdruckmessgeräte mit hoher Genauigkeit

2 Produkte oder Empfehlungen für Differenzdruckmessung am Filter
  • testo 480 - Klimamessgerät

    Bestell-Nr. 0563 4800

    Strömungsmessung im Lüftungskanal, Temperaturmessung im Labor, Feuchtemessung in Produktionsprozessen, Differenzdruckmessung in Reinräumen: Das testo 480 mit seinen optionalen Sonden erfasst, analysiert und dokumentiert diese und viele weitere Parameter.
    • Hochwertige Sonden (optional) ermöglichen folgende Messungen mit dem testo 480: Strömung, Temperatur, Feuchte, Druck, Turbulenzgrad, Strahlungswärme, CO2, Beleuchtungsstärke, PMV/PPD und WBGT-Wert

    • Hochgenauer, integrierter Differenzdrucksensor inklusive

    • Auswertung und Dokumentation: Professionelle PC-Software inklusive

    • Intelligentes Kalibrierkonzept

    CHF 1'242.00
    mit MwSt.  CHF 1'337.65
  • Drucksonde 100 hPa

    Bestell-Nr. 0638 1547

    Drucksonde, 100 hPa, im robusten Metallgehäuse mit Stoßschutz, inkl. Magnet zur schnellen Fixierung, zur Messung von Differenzdruck und Strömungsgeschwindigkeiten (in Verbindung mit Staurohr)
    CHF 570.00
    mit MwSt.  CHF 613.90
2 Produkte gefunden