Hochdruckmessgerät – handlicher Helfer für die Messung von Druck

Der Druck hat in vielen technischen Geräten eine besonders wichtige Funktion und darf in seiner Wirkung nicht unterschätzt werden. Gerade im Bereich der Klima- und Kältetechnik ist es wichtig, den Druck im Blick zu behalten.

Mit dem passenden Hochdruckmessgerät können sowohl Hoch- als auch Tiefdruck optimal gemessen werden. Durch die fundierten Werte haben Sie die Möglichkeit, eine Druckmessung durchzuführen. Dies ist eine praktische Monteurhilfe.

Das Hochdruckmessgerät bringt verschiedene Vorteile mit sich:

  • Einfache Druckmessungen an industriellen Anlage
  • Einfache Handhabung
  • Mobiles Design
  • Überblick über die Messwerte für die Auswertung
  • Lecksuchgerät in Kombination mit dem Druckmesser

Hochdruckmessgerät mit Smartphone-Bedienung

testo Smart Probes AC & Kälte-Prüfset mit Smartphone-Bedienung

testo Smart Probes Kälte-Set mit Smartphone-Bedienung

Digitalmanometer für die Druckmessung

testo Smart Probes Kälte-Set

Im Bereich der Druckmessung ist das Digitalmanometer ein Faktor, der für Sie interessant sein kann. Die Druckmessung kann mit diesem Gerät in verschiedenen Bereichen erfolgen. Sie haben die Möglichkeit, die Messung von Unterdruck und Überdruck sowie von Differenzdruck durchzuführen. Abhängig vom Gerät können die Digitalmanometer für Flüssigkeiten, Gase und Luft eingesetzt werden. Sehr effektiv ist es, wenn die Geräte über einen internen Speicher verfügen. Da ein Digitalmanometer normalerweise mobil eingesetzt wird, ist das Differenzdruckgerät an verschiedenen Orten im Einsatz. Die Problematik dabei ist, dass die Auswertung der Daten nicht immer nur vor Ort erfolgen kann. Daher ist eine Speicherung eine optimale Eigenschaft, von der Sie profitieren können.

Die Anzeige der Messwerte auf dem Display beim Digitalmanometer kann Ihnen dabei helfen, schnell zu einem Ergebnis zu kommen. 

Die Auswertung und Analyse an der Messstelle ist für Sie im mobilen Einsatz inzwischen unverzichtbar geworden. Das Manometer für Hochdruck oder auch Tiefdruck gibt es daher auch mit einer Verbindung zum Smartphone. Sie können das Manometer mit dem Smartphone verbinden und sich auch hier die Werte anzeigen lassen- Die Anwendungsgebiete von einem Digitalmanometer finden sich vor allem im Bereich von Hydraulik und Pneumatik, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie bei den Pumpen und Kompressoren.

Notwendige und praktische Eigenschaften der Digitalmanometer: 

  • Speicherung der Messwerte
  • Handliches Design für den mobilen Einsatz
  • Manometer mit Smartphone-Verbindung
Smartphone Manometer

Druckmessung Hochdruck mit dem Hochdruckmessgerät

Das Manometer für Hochdruck oder auch das klassische Hochdruckmessgerät kann eine sehr große Hilfe sein, wenn die Druckmessung durch Sie durchgeführt werden muss. Gerade in Bezug auf die Fehlersuche, die an Klima- und Kälteanlagen durchgeführt wird, ist das Gerät eine große Hilfe. Ebenfalls sehr praktisch als Ergänzung ist das Lecksuchgerät. Es unterstützt Sie bei der Suche nach Schwachstellen im System der Anlagen und erleichtert es Ihnen, diese Schwachstellen schnell wieder regulieren zu können.

Moderne Hochdruckmessgeräte bringen einige Vorteile mit: 

  • Monteurhilfe bei der Lecksuche
  • Spezielle Geräte für die Messung von Hochdruck
  • Einfaches Ablesen auf dem Display

Smartphone Manometer – die moderne Lösung für die Druckmessung

Die Smartphone-Bedienung spielt heute eine wichtige Rolle bei der Druckmessung. Mit dem Differenzdruckmessgerät oder dem Manometer für Hoch- und Tiefdruck sind Sie häufig beim Kunden unterwegs. Sie greifen also auf mobile Lösungen zurück. Problematisch wird es dann bei der Auswertung vor Ort. Allerdings kann hier ein Gerät mit Smartphone-Bedienung eine optimale Lösung darstellen.

Die Druckmessung wird durch das Gerät vorgenommen. Durch die Verbindung zum Smartphone oder auch dem Tablet haben Sie die Möglichkeit, die Werte schnell zu übertragen und direkt eine Auswertung durchführen zu können. So können Sie mit dem Kunden über die Ergebnisse sprechen oder notwendige Reparaturen und Korrekturen direkt an den Maschinen vornehmen.


Hochdruckmessgerät mit Smartphone-Bedienung

Druckmanometer im mobilen Einsatz – Apps und Software

Das testo 549i ist beispielsweise ein Gerät, das über die mobile Anbindung zum Smartphone oder dem Tablet verfügt. Durchführbar sind hier Messungen von Hoch- und Niederdruck. Die Installation am Druckanschluss ist schnell und einfach möglich. Hier brauchen Sie nicht viel Zeit, um die Messungen mit dem Gerät direkt durchführen zu können. Durch eine schlauchlose Anwendung haben Sie einen sehr geringen Kältemittelverlust, wenn Sie das Gerät von Testo anwenden. Ergänzend zu dem Gerät bietet es sich an, auf das Smart Probes Kälte-Set von Testo zurückzugreifen, wenn Sie in der Klima- und Kälte-Technik aktiv sind. Über die passende App erfolgt die automatische Berechnung für die Werte der Verflüssigungs- und Verdampfungstemperatur.

Die Ausstattung vom testo 549i in der Übersicht: 

  • Hochdruckmessgerät mit Smartphone-Bedienung
  • Integriertes Kalibrier-Protokoll
  • Automatische Berechnung von Verflüssigungs- und Verdampfungstemperaturen

Praktische Ergänzungen für das Druckmessgerät

Das Hochdruckmessgerät für die Druckmessung ist ein wichtiger Teil Ihrer Ausstattung. Um effektiv arbeiten zu können, können Sie bei Testo zusätzlich praktische Geräte für die Ergänzung der Messungen finden. Das Absolutdruckmessgerät sowie das Differenzdruckmessgerät und das Lecksuchgerät sind hier eine sehr gute Monteurhilfe, auf die Sie zurückgreifen können. Auch ein Vakuummessgerät kann sinnvoll sein.

Mit Testo haben Sie einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie sich auf die Suche nach einem Hochdruckmessgerät machen. in unserem Sortiment haben wir eine Auswahl an unterschiedlichen Varianten. Dabei sind die Geräte oft in der Lage, nicht nur den Hochdruck zu messen. Auch andere Druckmessungen lassen sich umsetzen.

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen weiter.