Webinar-Aufzeichnug: Thermografie in der Instandhaltung

Thermografie in der vorbeugenden Instandhaltung - das ideale Werkzeug für effiziente Arbeitsabläufe.

testo883_facility_5742 x 3648.jpg

Inkl. Vorstellung der neuen Wärmebildkamera testo 883!

 

Als Verantwortlicher für die vorbeugende Instandhaltung sorgen Sie täglich für das Erreichen gesteckter Produktionsziele und vermeiden schmerzhafte Verluste durch ungeplant stillstehende Anlagen.

Besonders mithilfe von Thermografie lassen sich Auffälligkeiten an mechanischen Anlagenkomponenten oder elektrischen Systemen frühzeitig erkennen und so Stillstände vermeiden.

Entscheidend hierbei sind beste Wärmebildqualität und smarte Features rund um das Messstellen-Management. Genau aus diesen Gründen haben wir für Sie die neue Wärmebildkamera testo 883 entwickelt. 

 Mit der Wärmebildkamera testo 883 sparen Sie nicht nur Zeit in Ihren Arbeitsabläufen, sondern sichern zudem auch einwandfreie Arbeitsergebnisse.
 
Im Webinar stellen wir Ihnen die neue Wärmebildkamera testo 883 mit ihren erfolgsentscheidenden Features wie der testo SiteRecognition vor. Die SiteRecognition übernimmt das Wiedererkennen des Messorts, das Abspeichern und Verwalten der Wärmebilder nach einem Messdurchgang oder Inspektionsgang vollautomatisiert. Somit ist ein noch effizienteres Arbeiten möglich.
 
Gegen Ende des Webinars werden Ihre Fragen durch unseren Thermografie-Experten Michael Büttner live beantwortet.

Agenda:

  1. Anforderungen an eine Wärmebildkamera in der Instandhaltung
  2. Anwendungen/Möglichkeiten in der Instandhaltung mit einer Wärmebildkamera
  3. Vorstellung der Testo Wärmebildkameras testo 883 inkl. smarter Features wie der testo SiteRecognition sowie der testo 890
  4. Fragen & Antworten-Runde

Bitte tragen Sie sich in das Formular ein, um sich anzumelden:

Help

5115874a0760841332c122da6692e89f3e8f29a7
Bestätigen
Gefundener Entwurf
Gefundener Entwurf
Gefundene Entwürfe
[Existing form data found]
Formular abgeschickt
Überblick über Meldungen zur Formularvalidierung
Aktion konnte nicht beendet werden
Bestätigung