Beurteilung von RLT-Bestandsanlagen

Warum sollten Sie das Seminar besuchen? Sie wollen...

  • ... mehr erfahren über die Instandhaltung von RLT-Anlagen nach den Regelwerken DIN 31051 und DIN EN 12599.
  • ... wissen, wie man eine Inspektion durchführt
  • ... über die Verbesserung der Anlagen Bescheid wissen
  • ... etwas über die Grundmaßnahme "Wartung" erfahren

 

Erlernen Sie in diesem Seminar die Bestandsaufnahme und Zustandsbewertung von RLT-Anlagen als Grundlage für die Entwicklung eines Instandhaltungskonzepts zur Sicherung ihrer Verfügbarkeit unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

In diesem Seminar lernen Sie auch die Grundmaßnahmen nach den geltenden Regelwerken des Instandhaltens.

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an.

testo-akademie-alina-gaeng.png

Für deutschlandweite Seminare:
Alina Gäng
Telefon: 07653 681-8593
E-Mail: agaeng@testo.de


testo-akademie-cornelia-epting.png

Für Seminare in Lenzkirch:
Cornelia Epting
Telefon: 07653 681-8591
E-Mail: cepting@testo.de

Details zum Seminar

RLT-System-TA.jpg

Themenschwerpunkte Kurs A
 

  • Rechtsverbindlichkeit im RLT-Anlagenbetrieb - technische und gesetzliche Regelwerke
  • Prüfung auf Vollständigkeit
  • Vorbereitung einer Objektbegehung bei Auffälligkeiten in der Phase der Vollständigkeitsprüfung der Dokumentation
  • Funktionsprüfung für und Funktionsmessung
  • Instandhaltungskonzepte, Maßnahmen und Leistungen der Instandhaltung

Themenschwerpunkte Kurs B
 

  • Sonderprüfung für RLT-Anlagen
  • Auswertung von Vollständigkeitsprüfung, Begehung, Funktionsprüfung und Funktionsmessung in Form einer Matrix und Beurteilung des technischen Zustands
  • Konzept und Kostenabschätzung für die Instandhaltung auf der Grundlage von Regelwerken
  • Risikoanalyse zur Verfügbarkeit und Gefährdungspotenzial

Sachkundenachweis
Im Anschluss an den Workshop haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen schriftlich prüfen zu lassen und mit einem Zertifikat des Deutschen Fachverbandes für Luft- und Wasserhygiene abzuschließen.
Sowohl beim Eintagesseminar, als auch beim Zweitagesseminar!

Energieeffizienz-Expertenliste
Diese Veranstaltung wird mit 18 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes (Wohngebäude) angerechnet.
 


Ihr Referent

referent-detlef-higgelke.png

Detlef Higgelke

Staatlich geprüfter Elektrotechniker, Mitglied beim Hygieneforum des BVLK, Deutsche Tiefkühlinstitut und DFLW

Seminarzeit
8:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Daten Kurs A
Lenzkirch, 09.05.2017
Mühldorf a.l., 18.07.2017
Gießen, 25.10.2017

Daten Kurs B
Gießen, 16.11.-17.11.2016
Lenzkirch, 09.05.-10.05.2017
Mühldorf a.l., 18.07.-19.07.2017
Gießen, 25.10.-26.10.2017

 

 

 

Beurteilung von RLT Bestandsanlagen

Tagesseminar (Kurs A) Beurteilung von RLT-Bestandsanlagen


Nettopreis 450,00 €


Bestell-Nr. 0522 1008

Zweitagesseminar (Kurs B) Beurteilung von RLT-Bestandsanlagen


Nettopreis 795,00€


Bestell-Nr. 0522 1018

Prüfung zum Sachkundenachweis DFLW


Nettopreis 195,00€


Bestell-Nr. 0522 1023