Emissionsgrade der wichtigsten Materialien

Die folgende Tabelle dient als Richtlinie zur Einstellung des Emissionsgrades bei der Thermografie. Sie gibt den Emissionsgrad ε gängiger Materialien an. Da sich der Emissionsgrad mit der Temperatur und der Oberflächenbeschaffenheit ändert, dienen die hier aufgeführten Werte nur als Richtangaben. Um den Absolutwert der Temperatur zu messen, sollte der Emissionsgrad des Materials exakt bestimmt werden.
Material (Materialtemperatur)Emissionsgrad
Aluminium, walzblank (170°C)0,04
Aluminium, nicht oxidiert (25°C)0,02
Aluminium, nicht oxidiert (100°C)0,03
Aluminium, stark oxidiert (93°C)0,2
Aluminium, hochpoliert (100°C)0,09
Baumwolle (20°C)0,77
Beton (25°C)0,93
Blei (40°C)0,43
Blei, oxidiert (40°C)0,43
Blei, grau oxidiert (40°C)0,28
Chrom (40°C)0,08
Chrom, poliert (150°C)0,06
Eis, glatt (0°C)0,97
Eisen, abgeschmirgelt (20°C)0,24
Eisen mit Gusshaut (100°C)0,8
Eisen mit Walzhaut (20°C)0,77
Glas (90°C)0,9
Gips (20°C)0,94
Granit (20°C)0,45
Gummi, hart (23°C)0,94
Gummi, weich, grau (23°C)0,89
Gusseisen, oxidiert (200°C)0,64
Holz (70°C)0,94
Kork (20°C)0,7
Kühlkörper, schwarz, eloxiert (50°C)0,98
Kuper, leicht angelaufen (20°C)0,04
Kupfer, oxidiert (130°C)0,76
Kupfer, poliert (40°C)0,03
Kupfer, gewalzt (40°C)0,64
Kunststoffe: PE, PP, PVC (20°C)0,94
Lack, blau auf Aluminium-Folie (40°C)0,78
Lack, schwarz, matt (80°C)0,97
Lack, gelb, 2 Schichten auf Aluminium Folie (40°C)0,79
Lack weiß (90°C)0,95
Marmor, weiß (40°C)0,95
Mauerwerk (40°C)0,93
Messing, oxidiert (200°C)0,61
Ölfarben (alle Farben) (90°C)0,92-0,96
Papier (20°C)0,97
Porzellan (20°C)0,92
Sandstein (40°C)0,67
Stahl, wärmebeh. Oberfläche (200°C)0,52
Stahl, oxidiert (200°C)0,79
Stahl, kalt gewalzt (93°C)0,75-0,85
Ton, gebrannt (70°C)0,91
Transformatorenlack (70°C)0,94
Ziegelstein, Mörtel, Putz (20°C)0,93
Zink, oxidiert0,93

 

Thermografie in der Praxis

Erfahren Sie in unserem kompakten Tutorial wie in der Praxis aus theoretischen Grundlagen und der richtigen Wärmebildkamera aussagekräftige Wärmebilder werden.

Fragen? Interesse?

Haben Sie Fragen und oder wollen Sie unsere Wärmebildkameras kennenlernen?