Klima-Seminar "Temperatur in der Industrie"

Warum sollten Sie das Seminar besuchen? Sie wollen...

  • ... Grundlagen der Temperaturmesstechnik lernen.
  • ... mehr erfahren über die Messung mit Widerstandstermometer, Thermoelement und berührungslose Messung.
  • ... die physikalischen Gestzmäßigkeiten verstehen.

 

Anhand von ausführlichen Referaten von Fachleuten aus Industrie und Forschung wird über den heutigen Stand der Technik und die Eigenschaften der wichtigsten Verfahren in der Praxis berichtet. Insbesondere werden Berührungsthermometer wie Widerstands-thermometer, Thermoelemente, Halbleiter-Widerstandsthermometer, Schwingquarz-thermometer sowie Strahlungsthermometer und faseroptische Sensoren besprochen.

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an.

testo-akademie-alina-gaeng.png

Für deutschlandweite Seminare:
Alina Gäng
Telefon: 07653 681-8593
E-Mail: agaeng@testo.de


testo-akademie-cornelia-epting.png

Für Seminare in Lenzkirch:
Cornelia Epting
Telefon: 07653 681-8591
E-Mail: cepting@testo.de

Details zum Klima-Seminar

location-others-001263.jpg

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen der Temperaturmessung
  • Prinzip und Wirkungsweise von Temperatursensoren
  • Metall- und Halbleiter-Widerstandstandsthermometer
  • Thermoelemente
  • Schwingquarzthermometer Temperaturmessung von Oberflächen mit Kontaktthermometer
  • Temperaturstrahlung und Strahlungsthermometer
  • Messung von Temperaturverteilungen und Temperaturprofilen mit infrarotoptischen Systemen
  • Berührungslose Temperaturmessung im Feldeinsatz
  • Messsignalverarbeitung bei elektrischen Berührungsthermometern

Ihr Referent

referent-detlef-higgelke.png

Detlef Higgelke

Staatlich geprüfter Elektrotechniker, Mitglied beim Hygieneforum des BVLK, Deutsche Tiefkühlinstitut und DFLW

Daten

Ostfildern, 29.03. - 30.03.2017

Klima Temperatur in der Industrie

Zweitagesseminar

Nettopreis 1.100,00 €


Bestell-Nr. 0522 1030