Abgassonde für Industriemotoren

Bestell-Nr.  0600 7555

  • Fertigung aus Metall: Handgriff schmilzt nicht durch Abstrahlwärme des Abgaskanals

  • Zusätzlicher Partikelfilter im Schlauch schützt vor Verschmutzung

  • Temperaturmessung mit optionalem Thermoelement möglich

  • Sondenrohr einfach wechselbar

Auch an stationären Industriemotoren lassen sich mithilfe der Abgassonde von Testo effiziente und zuverlässige Abgasmessungen durchführen. Sie lässt sich bei Abgastemperaturen von bis zu 1 000 °C einsetzen.

Produktbeschreibung

Die Abgassonde leistet (zusammen mit dem passenden Messgerät) hervorragende Dienste, wenn es um die professionelle Abgasmessung an stationären Industriemotoren geht. Da sie komplett aus Metall gefertigt ist, wird ein Schmelzen des Handgriffs durch die Abstrahlwärme des Abgaskanals verhindert. Die Abgassonde lässt sich bei Abgastemperaturen von bis zu 1 000 °C einsetzen. Außerdem sind auch Messungen bei einem hohen Überdruck möglich (bis max. 100 mbar an der Sondenspitze).

Im Schlauch der Abgassonde befindet sich ein zusätzlicher Partikelfilter, der vor Verschmutzung schützt.

Zudem kann auch ein Thermoelement mitbestellt werden. Es ermöglicht eine parallele Messung der Temperatur im Abgas. Zusätzlich wird mit dem Thermoelement ein Hitzeschutz-Handgriff mitgeliefert, der ein Verbrennen am Metall-Handgriff verhindert.

Das Sondenrohr lässt sich einfach wechseln.

 

Anwendungen

Die Abgassonde für Industriemotoren bietet sich (kombiniert mit einem entsprechenden Messgerät) für folgende Anwendungen an:

  • Abgasmessung an Industriemotoren
  • Abgasmessung an Katalysatoren
  • Abgasmessung an anderweitigen Industrie-Analgen mit einem hohen Überdruck

 

Lieferumfang

Die Abgassonde für Industriemotoren besteht aus folgenden Komponenten:

  • Edelstahl-Sonderrohr (335 mm Länge)
  • 2-Kammern Entnahmeschlauch inkl. Partikelfilter (4 m Länge)
  • Sonden-Handgriff