Effiziente Entwicklungsprozesse und schnelle Fehlersuche
in Forschung und Entwicklung

Wissen Sie, was Sie mit einer Wärmebildkamera im F&E-Bereich alles messen können?

Mit einer hochempfindlichen Wärmebildkamera können Sie

  • Solllbruchstellen gezielt aufspüren
  • Thermische Anomalien in Echtzeit feststellen und Abkühl- und Aufheizprozesse überwachen
  • Sicherheitsüberpüfungen an elektrischen Bauteilen durchführen
  • Wärmeentstehung und -ableitung an Platinen analysieren und Entwicklungsprozesse optimieren
     

Erfahren Sie mehr darüber, wie High-End-Wärmebildkameras Sie bei thermisch anspruchsvollen Entwicklungsaufgaben unterstützen.

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

Telefon:  07653 681-700
E-Mail:  vertrieb@testo.de

Kontakt

Analysieren und optimieren

Thermografieren von Platinen
Wärmebild Platine

Elektronische Komponenten auf Platinen werden immer kleiner und dichter aufeinander platziert. Damit steigen die Anforderungen an die Wärmeableitung. So sparen Sie mit einer Testo Wärmebildkamera in der Entwicklung Zeit und Ressourcen:

  • Temperaturverteilung präzise visualiseren dank Fokussierung von ≥ 10cm
  • Zusammenhang zwischen Hot Spots und Wärmeabtransport schnell und einfach analysieren
  • Wärmeableitung optimieren

 

Thermische Prozesse auswerten

Wärmebild LED
Wärmebild LED

Um thermische Prozesse wie z.B. das Erwärmungs- und Abkühlverhalten von LEDs zu untersuchen, reicht eine punktuelle Messung nicht aus. Wärmebildkameras mit vollradiometrischer Video-Messung analysieren die Temperaturen über einen Zeitverlauf. So funktioniert es:

  • Die Kamera zeichnet Sequenzen und Videos von Wärmebildern auf.
  • Zu jedem Prozessmoment liegen alle Temperaturmesswerte vor und können im Nachhinein ausgewertet werden.

Bauteile thermisch entkoppeln

Wärmebild Isolierung
Wärmebild Isolierung

Stark heizende Bauteile und temperaturempfindliche Bauteile liegen in großen Baugruppen oft nahe beieinander. Damit empfindliche Bauteile nicht überhitzen, müssen einzelne Bauteile oder ganze Bereiche thermisch entkoppelt werden. So unterstützt Sie eine Wärmebildkamera:

  • Messung der Wärmeverteilung und Analyse mit der Thermografie-Software testo IRSoft
  • Überprüfung von Tests und Analysen mit unterschiedlichen Isolationsmaterialien
  • Optimale Auslegung der Isolierungen – Vermeidung unnötig hoher Stückkosten
  • Schnelle Fehlersuche, wenn thermische Entkopplung nicht funktioniert
  • Entwicklung effizienter Lösungen zur Kühlung der Bauteile

Mechanische Bauteile entwickeln

Thermografieren von mechanischen Bauteilen
Wärmebild mechanisches Bauteil

Zu hohe Temperaturen in der Mechanik können andere Bauteile negativ beeinflussen. Bei der Forschung und Entwicklung an mechanischen Bauteilen oder ganzen Baugruppen steht deshalb die Wärmeentwicklung im Fokus. So unterstützt Sie eine Wärmebildkamera:

  • Visualisierung thermischer Anomalien in Echtzeit und schnelle Identifizierung der Ursache (z.B. Reibung)
  • Analyse des Wärmeabtransports innerhalb von Baugruppen oder an Bauteilen