Automatisiertes Messwerte-Monitoring mit testo Saveris 2 –
Überblick über die Anwendungsbereiche

Vom Supermarkt über die Apotheke bis zum Museum: Das automatisierte Monitoring von Temperatur und Feuchte sichert die Qualität und den Werterhalt von sensiblen Gütern, egal ob Tiefkühlpizzen, Impfstoffe oder Kunstgegenstände.

Mit dem vielseitig einsetzbaren Cloud-basierten Funkdatenloggersystem testo Saveris 2 haben Sie ab sofort alle Messwerte unter Kontrolle – an jedem Ort und zu jeder Zeit.
 

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

Saveris 2 im Lebensmittelbereich

Lebensmittelüberwachung in der Lebensmittelproduktion

Lebensmittelproduktion

  • Lückenlose Überwachung entlang der gesamten Produktionskette.
Lebensmittelüberwachung im Supermarkt

Lebensmittelmärkte

  • Sicherung der Lebensmittelqualität.
     
Lebensmittelüberwachung in der Bäckerei

Bäcker & Metzger

  • Überwachung aller Kühlstellen ohne laufenden Aufwand.
Lebensmittelüberwachung im Restaurant

Restaurants & Gastronomie

  • Überwachung von relativer Feuchte und Lebensmitteltemperatur.

Whitepaper: Kosten senken mit einem Temperatur-Monitoringsystem


Whitepaper Temperaturmonitoring mit Kostenrechner

Messen Sie noch oder überwachen Sie schon?

Das kostenlose Whitepaper enthält kompaktes Fachwissen zur automatisierten Temperaturüberwachung
- inklusive praktischem Kostenrechner für Sie!

Sehen Sie die 3 Methoden der Temperaturmessung im direkten Vergleich von

  • Kosten
  • Messgenauigkeit
  • Messaufwand.
     

Lesen Sie, wie Sie mit einem Monitoring-System Temperaturen in der Lebensmittelbranche sicher überwachen und dadurch Kosten sparen.


Saveris 2 in weiteren Bereichen

Temperatur- und Feuchteüberwachung in der Apotheke

Apotheken und Krankenhäuser

  • Einhaltung gesetzlicher Lagerungsbedingungen für Arzneimittel.
Temperatur- und Feuchteüberwachung im Serverraum

Serverräume

  • Erhöhung der Verfügbarkeit und Minderung von Ausfallzeiten.
     
Temperatur- und Feuchteüberwachung in Gebäuden

Facility Management

  • Überwachung von Arbeits-, Lager-, Produktions- und Wohnklima.
     
Temperatur- und Feuchteüberwachung im Archiv

Museen und Archive

  • Schutz vor Exponatsschäden durch mangelhafte Umgebungsbedingungen.