Messtechnik und Services für Energieberater

Erfolgreiche energieeffiziente Sanierungs- und Bauvorhaben beginnen mit guter Beratung. Und gute Beratung fußt auf Experten-Know-how sowie aussagekräftigen Messungen. Ganz einfach geht das mit Messtechnik und Services von Testo.

Messtechnik gemacht für Energieberater
 

Als Energieberater analysieren Sie unter anderem Gebäudehüllen, finden Wärmebrücken oder prüfen Neubauten auf Luftdichtheit. Eine einfache und zerstörungsfreie Methode ist dabei der Einsatz von Thermografie. Wärmebildkameras machen Energieverluste bei der Beheizung oder Klimatisierung von Gebäuden sichtbar und lokalisieren Schwachstellen im Handumdrehen.

Fortbildungen mit DENA Punkten für Energieberater.
 

In den Energieberater-Seminaren der Testo Akademie sammeln Sie nicht nur theoretisches und praktisches Know-how. Mit erfolgreicher Teilnahme sammeln Sie außerdem wertvolle DENA-Punkte und verlängern so Ihren Eintrag als Energieberatungs-Experte in der „Energieeffizienz-Expertenliste“ der DENA.

Wärmebildkamera = unverzichtbarer Begleiter in der Energieberatung

Wärmebildkameras von Testo

Baumängel und energetische Schwachstellen mit Wärmebildkameras aufdecken.


Gebäudehüllen-Analyse für Energieberatung

Gebäudehülle
Wärmebild Gebäude

In der Bauthermografie lassen sich Wärmebildkameras hervorragend einsetzen, um schnell und einfach Energie-Verluste bei der Beheizung oder Klimatisierung von Gebäuden sichtbar zu machen.

Testo-Wärmebildkameras machen aufgrund ihrer hohen Temperaturauflösung mangelhafte Isolierungen und Wärmebrücken der Gebäudehülle detailliert sichtbar. Sie eignen sich ideal zur Erfassung und Dokumentation von Energieverlusten an Außenfenstern und -türen, Rollladenkästen, Heizkörpernischen, Dachkonstruktionen oder der gesamten Gebäudehülle. So können umfassende Diagnose- und Wartungseinsätze zur Analyse der Energieeffizienz durchgeführt und bauliche Maßnahmen zur Verbesserung angestoßen werden.

Mithilfe einer ausführlichen Energieberatung, bei der die gesamte Gebäudehülle auf ihren Energieverlust hin analysiert wird, können effektiv weitere Möglichkeiten der Energieeinsparung aufgezeigt werden.

Ganze Gebäudehüllen im Panoramabild

Thermographie von Großobjekten
Panoramabild

In der Bauthermografie ist es eine besondere Herausforderung, große Gebäude zu thermografieren. Räumliche Beschränkungen durch Wände, Straßen oder Sicherheitszonen von Nachbarobjekten können dafür sorgen, dass die Abbildung des gesamten Messobjekts mit einer einzelnen Aufnahme nicht möglich ist.

Besonders einfach geht dies jedoch mit Testo-Wärmebildkameras, die eine Panorama-Funktion haben. Der sogenannte Panoramabild-Assistent hilft Ihnen dabei, den nötigen Überblick zu erhalten und die Möglichkeiten zur Erhöhung der Energieleistung sofort zu erkennen: Mehrere Aufnahmen der Gebäudehülle aus geringem Abstand können mit dem Panoramabild- Assistenten zu einem Wärmebild zusammengefügt werden. Mit einem Blick sehen Sie thermische Unregelmäßigkeiten auf der gesamten Gebäudefläche bei hoher Detailtreue. So sind Energieberatungen mithilfe von Gebäudethermografie leicht durchzuführen.

 

Wärmebrücken auffinden

Wärmebild Wärmebtücke Treppe
Wärmebild Wärmebrücken

Wärmebrücken sind Teile in der Baukonstruktion, durch die Wärme schneller nach außen abfließt als in den benachbarten Bereichen. An den betroffenen Stellen im Gebäudeinneren ergeben sich niedrigere Temperaturen. Höherer Energieverbrauch und zunehmende Feuchtigkeit können die Folge sein.

Wärmebrücken lassen sich mithilfe einer Wärmebildkamera lokalisieren. Auf dem angezeigten Wärmebild erkennt man deutlich, dass in der Ecke des Raumes eine niedrigere Temperatur herrscht. Indem die Gebäudethermografie Wärmebrücken schnell sichtbar macht, können Maßnahmen wie z.B. Dämmungen frühzeitig und gezielt in Angriff genommen werden.

 

 

Praxisratgeber Bauwesen

Praxisratgeber Thermografie im Bauwesen

Finden Sie praktische Hinweise, Tipps und Tricks u.a. zu folgenden Themen:

  • Lokalisieren von Heizrohren und Auffinden von Leckagen
  • Analyse von Fußbodenheizungen
  • Auffinden von unter Putz liegenden Abgasleitungen von Heizkesseln

Seminare für Energieberater

Testo Akademie Seminar für Energieberater

In Sachen Energieeffizienz immer auf dem neuesten Stand sein? Die Testo Akademie bietet verschiedene Fortbildungen für Energieberater an - alle mit DENA-Punkten!

  • Thermografie: Bauwesen, Wärmebrücken & Photovoltaik etc.
  • Klima: Messtechnik und Beurteilung von RLT-Anlagen

Bauthermografie mit der testo 872

Weitere Messgeräte zur Energieberatung

Wärmeverlust von Gebäuden nachweisen?

testo 635-2-U-Wert-Set

Ganz einfach mit dem Temperatur-& Feuchtemessgerät-Set testo 635-2 U-Wert-Set.

Langzeitkontrolle der Luftfeuchte?

testo Datenlogger-Schimmel-Set
Schimmel aufgrund Baumängel oder falschen Lüftens feststellen mit Hilfe von Datenloggern.

Aufnahme und Kontrolle der Anlagentechnik?

testo 440 Hitzdraht-Set

Schwachpunkte bei Lüftungs- und Klimaanlagen ermitteln: Hitzdraht-Set testo 440.

Schallschutz nachweisen?

testo 816 Schallpegelmessgerät

Lärmbelästigungen auf den Grund gehen & Wohnkomfort sicherstellen: Schallpegelmessgerät testo 816-1.

Aktuelle Blog-Themen

Wissen, was in alten Mauern steckt.
U-Wert-Messung an einer Wand mit unbekanntem Aufbau.
Blog

Wissen, was in alten Mauern steckt. U-Wert-Messung an einer Wand mit unbekanntem Aufbau.

Die Berechnung des U-Wertes stellt bei Gebäuden älteren Baujahres eine messtechnische Herausforderung dar: die Wände bestehen oft aus unbekannten Baustoffen, ihre Dicke lässt sich nur schwer messen und die Besitzer können einer Bohrung zur Materialentnahme skeptisch bis ablehnend gegenüberstehen.

Wie Sie in einem solchen Fall mit testo 635 den U-Wert dennoch einfach und präzise messen können, erfahren Sie in dieser Referenz.

 

Smarte Messtechnik Klima
Ein Blick (auf) hinter die Fassade – Thermografie richtig eingesetzt.
Blog

Ein Blick (auf) hinter die Fassade – Thermografie richtig eingesetzt.

Ob ein Gebäude gepflegt ist, erkennt man meistens auf den ersten Blick. Mängel oder Schäden an der Gebäudehülle werden mit bloßem Auge jedoch leicht übersehen. Vor allem Wärmebrücken oder Feuchteschäden bleiben meist unentdeckt. Die Folgen: hohe Energieverluste bis hin zu Schäden an der Bausubstanz. Abhilfe schafft die moderne Gebäudethermografie:

Lesen Sie im Blog-Beitrag wie die korrekt ausgeführte thermografische Untersuchung eine zuverlässige und berührungsfreie Aussage über den Ist-Zustand von Gebäuden liefert.

 

Thermografie Smarte Messtechnik

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen weiter.