PMV/PPD-Messung

Thermisches Wohlbefinden stellt sich bei Menschen ein, wenn Lufttemperatur, Luftfeuchte, Luftströmung und Wärmestrahlung in der Umgebung als optimal empfunden werden. Zur Messung der thermischen Behaglichkeit gemäß DIN EN 13779 und ISO 7730 bietet Testo hochentwickelte Messgeräte und Sonden. Die internationale Norm ISO 7730 vereint in der PMV/PPD-Messung die Parameter Raumluft-/Strahlungstemperatur, Luftgeschwindigkeit und relative Raumluftfeuchte. Das PMV ist ein Index, der den Durchschnittswert der Klimabeurteilung einer großen Personengruppe vorhersagt. Der PPD-Index stellt eine quantitative Vorhersage der Anzahl der mit einem bestimmten Umgebungsklima unzufriedenen Personen dar.

0 Produkte oder Empfehlungen für PMV/PPD-Messung