Ein Gespräch rund um die Digitalisierung und Herausforderungen im Handwerk.

Im Interview: Installateur- und Heizungsbaumeister Marcel von Zons

Marcel von Zons erzählt inwieweit die Digitalisierung im SHK-Handwerk schon angekommen ist und wie sich die tägliche Arbeit von ihm und seinen Kollegen dadurch verändert hat. Außerdem erzählt er, wieso Social Media für Handwerksbetriebe von Vorteil ist, wie er sich am liebsten weiterbildet und anhand welcher Kriterien er seine Messtechnik auswählt. Zum Schluss gibt er einen Ausblick, welchen Herausforderungen sich die SHK-Branche seiner Meinung nach in den nächsten Monaten und Jahren stellen muss.

Auszug: Interview

Jenny Habermehl: Wie hoch ist der Fortschritt oder der Anteil an Handwerksunternehmen, wo du sagen würdest, der Prozess der Digitalisierung ist abgeschlossen?

Marcel von Zons: Das ist eine gute Frage.
Ich sehe das so, dass man eine Digitalisierung nie vollenden kann, weil es sich um einen Prozess handelt. Ich wüsste niemanden, der sagt “Ja, wir haben alles vollumfänglich digitalisiert".
Man muss sich immer dabei die Frage stellen: Macht das überhaupt Sinn? Wie gesagt, sehe ich die Digitalisierung eher als Prozess, wo man schrittweise den einen oder anderen Ablauf in Betrieb digital umsetzt. Nicht alles zugleich. Und ich glaube, dass dieser Prozess niemals wirklich abgeschlossen sein wird.
Zum Beispiel - die Stunden-Erfassung: Wenn man diese digitalisiert, dann stellt man sofort fest, wie schnell und einfach das alles funktioniert und wie hilfreich dieses Tool dann auch in der Arbeit ist, weil ja alles miteinander vernetzt ist und aufeinander aufbaut. Das macht Spaß, weil es eine Zeitersparnis einbringt. Entsprechend hat man so auch mehr Zeit für seine Kunden und muss sich nicht zusätzlich mit dieser administrativen Aufgabe beschäftigen.

Vollständiges Interview anschauen:

Das Interview führten:
Event- und Seminarmanagerin der Testo Akademie: Jenny Habermehl
Produktmanager HVAC im Vertrieb Testo Deutschland: Andreas Gaus

Lernvideos: Theorie & Praxis für die Abgasmessung an Heizungsanlagen. >> Mehr Infos.

 

Auszug: Im Portrait - Marcel von Zons

Marcel von Zons ist gelernter Installateur- und Heizungsbauermeister der im elterlichen SHK-Betrieb in Langenberg mitarbeitet. Zusammen mit seinen Kollegen Marvin Kinyszyn und Martin Berteit dreht er seit gut drei Jahren Videos über die SHK-Branche in seiner Freizeit. Man findet mittlerweile an die 100 Videos in seinem YouTube-Channel SHK Info. Auch auf Facebook, Instagram und als Website ist SHK Info zu finden. Die Erklärvideos dienen als Verbraucherinformation und -aufklärung und behandeln Hilfethemen für die Haustechnik inkl. Tipps und Anleitungen rund um Sanitär-, Heizung-, Lüftungs-, Klima-, und Solartechnik. Mittlerweile verzeichnen die drei über 10.000 Abonnenten und mehr als zwei Millionen Aufrufe für Ihre Videos.

Empfehlung auf Xing
Ich empfehle die folgende Seite:  mehr...
Empfehlung auf LinkedIn
Ich empfehle die folgende Seite:  mehr...
Empfehlung auf Facebook
Ich empfehle die folgende Seite:  mehr...
Empfehlung auf Twitter
Ich empfehle die folgende Seite:  mehr...

Wissen kompakt

Geballtes Wissen rund um die Digitalisierung im Handwerk.
Wissen kompakt - Digitales Handwerk
Zu den Downloads

Praxisvideos

Aus der Welt der smarten Messtechnik von Testo.
Praxisvideos Smarte Messtechnik von Testo
Zur Mediathek