Nachwuchskräfte starten bei Testo durch

Auch in Krisenzeiten ist die Übernahme der Absolventen des Hochschwarzwälder Messtechnikspezialisten sicher

Lenzkirch / Titisee-Neustadt, 6. August 2020 In diesem Jahr hat Testo 18 ehemalige Auszubildende und duale Studenten in die Festanstellung übernommen. Auch in Zeiten von Corona ist und bleibt die Ausbildung und Förderung eigener Fachkräfte an allen Standorten eine wichtige Säule des Unternehmens.  

Der Vorstandsvorsitzende Prof. Burkart Knospe ließ es sich nicht nehmen, den Absolventen persönlich, aber natürlich mit dem notwendigen Mindestabstand zu gratulieren: „Die gesamte Testo-Familie wünscht Ihnen viel Glück für den neuen Lebensabschnitt, der mit dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung beginnt. Wir sind sehr stolz, dass wir Sie dabei begleiten dürfen und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit!“

Ende April hatte das Hochschwarzwälder Unternehmen zum ersten Mal in seiner Geschichte seit der Gründung 1957 Kurzarbeit angemeldet, um den wirtschaftlichen Konsequenzen der Corona-Krise zu begegnen und Arbeitsplätze an allen Standorten zu sichern. Die Übernahme der Nachwuchskräfte war dabei bereits berücksichtigt und konnte nun wie geplant realisiert werden: Alle 18 Absolventen werden bis zum Herbst ihre Festanstellungen in verschiedenen Fachbereichen angetreten haben.

“Nach meiner Ausbildung kann ich meine Kenntnisse in meiner neuen Position perfekt einbringen und mich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln. Ich hatte einen tollen Start in meine Festanstellung, was ich dem ganzen Team zu verdanken habe: Ich wurde sehr herzlich aufgenommen und bei Fragen jederzeit unterstützt. Ich bin gespannt, welche Herausforderungen mich noch erwarten und wie sich mein Weg bei Testo entwickelt.” berichtet Absolventin Nadine Fichter.

Im November sollen die Feierlichkeiten anlässlich der Übernahme und die persönliche Zeugnisübergabe nachgeholt werden. 

Die Ausbildung des internen Nachwuchses bleibt auch weiterhin eine krisensichere Säule der Personalpolitik bei Testo. Bereits im September 2020 beginnen wieder 22 neue Studenten und Azubis mit der zwei- bis dreijährigen Ausbildung an den Standorten Lenzkirch und Titisee. Eingeläutet werden diese mit zwei besonderen Einführungstagen: „Die Kennenlerntage zu Beginn der Ausbildung haben Tradition bei Testo. Hier haben die Nachwuchskräfte nicht nur Gelegenheit, ihr Unternehmen besser kennenzulernen, sondern auch gleich ein gutes Netzwerk zu knüpfen“, sagt Ausbildungsleiter Björn Brendemühl.

Der Startschuss für die neuen Nachwuchskräfte 2020 läutet gleichzeitig den Bewerbungsbeginn für 2021 ein: Testo hat auch für das kommende Jahr zahlreiche Stellen im technischen oder kaufmännischen Bereich an duale Studenten und Auszubildende zu vergeben. Das Human Resources-Team freut sich über Kontaktaufnahmen und Bewerbungen. Weitere Informationen und Stellenanzeigen unter https://www.testo.com/de-DE/Unternehmen/jobs-und-karriere-schueler-schulabgaenger.

 

 

 

Nachwuchskräfte Übernahme.jpg