Testo benennt zwei neue Vorstände

Titisee-Neustadt, 01. September 2018 – Testo-Vorstandsvorsitzender Prof. Burkart Knospe und Testo-Vorstand Jürgen Hinn bekommen Verstärkung: der Aufsichtsrat der Testo SE & Co. KGaA wählte zwei neue Vorstände. Einerseits wurde Peter Kräuter, bis dato Leiter des Supply Chain Managements und der Entwicklung bei Testo, zum Vorstand ernannt. Andererseits kommt mit Eckhard Kloth ein Experte für digitale Transformation ins Unternehmen dazu.

2015 als Bereichsleiter bei Testo eingestiegen, verantwortet Peter Kräuter bis heute die Bereiche Produktion, Einkauf & Logistik und Hardware-Entwicklung. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur bleibt seinen Ressorts treu und ist ab 1. September als Vorstand für diese verantwortlich.

Ebenfalls im September startet mit Eckhard Kloth ein neues Gesicht in der Vorstandsebene. Der Wirtschaftsinformatiker übernimmt die Rolle des Chief Digital Officers und kümmert sich um die Ressorts Software-Entwicklung, IT Services und Forschung. Mit seiner über fünfzehnjährigen Erfahrung in internationalen Unternehmen im In- und Ausland ergänzt er die Geschäftsleitung im Zeitalter von Industrie 4.0 um das zentrale Thema digitale Kompetenz.

„Mit Peter Kräuter und Eckhard Kloth konnten wir zwei herausragende Köpfe für uns gewinnen, die das bestehende Vorstandsteam durch ihre fachliche Expertise hervorragend ergänzen. Ich wünsche den beiden einen guten Start und freue mich auf die kommende Zusammenarbeit“, so Burkart Knospe.