Zuverlässig messen: Hochtemperatur Datenlogger +140 °C

Datenlogger für Hochtemperaturen sind in vielen Wirtschaftszweigen, in der Industrie, in der Herstellung von Lebensmitteln, in Laboren für Chemie, Medizin und der Pharmazie essenzielle Werkzeuge. Die Messgeräte dokumentieren Temperaturen in besonders hohen und niedrigen Bereichen von –50 °C bis +140 °C.

Hochtemperatur Datenlogger wie die Produktfamilie testo 19x sind ideal geeignet zur Überwachung von Prozessen zur Sterilisation, Gefriertrocknung, Reinigung und Pasteurisierung. Sie messen präzise Temperaturen beispielsweise in Klimaschränken, Reinigungsautomaten oder Autoklaven.

Wo werden Hochtemperatur Datenlogger eingesetzt?

Arzneimittelherstellung

testo 190 Datenlogger

Sterilisations- und Gefriertrocknungsprozesse in der Pharmazie und Medizintechnik unterliegen strengen Richtlinien, weshalb Unternehmen verpflichtet sind, die spezifikationsgemäße Funktion der Sterilisations- und Gefriertrocknungsanlagen zu qualifizieren sowie die Prozesse zu validieren. In regelmäßigen Audits wird überprüft, ob gesetzliche Vorschriften eingehalten und Qualitätsparameter einwandfrei dokumentiert werden. Die Hochtemperatur Datenlogger testo 190 ermöglichen Qualitätsverantwortlichen eine einfache und normkonforme Durchführung.

Lebensmittelherstellung

testo 191 Datenlogger

Um die Qualität und Sicherheit von zu konservierenden Lebensmitteln bei Sterilisation, Pasteurisierung oder Gefriertrocknung zu gewährleisten, müssen Druck und Temperaturen innerhalb dieser Prozesse perfekt aufeinander abgestimmt sein. Die Datenlogger testo 191 für Temperaturen bis 140 °C überwachen die Qualitätsparameter zuverlässig und effizient.

Industrielle Herstellung

Hochtemperatur Datenlogger in der Industrie

In der Industrie werden Hochtemperatur-Datenlogger in verschiedenen kritischen Prozessen in der Herstellung und Qualitätssicherung eingesetzt. Beispielsweise werden mit den Datenloggern Klimakammern in der Automobilindustrie überwacht, in denen Bauteile von -50 °C bis meistens 90 °C getestet werden. Datenlogger für hohe Temperaturen werden aber auch in der Verarbeitung beispielsweise von Composite/Carbon gebraucht. Darüber hinaus sind die Hochtemperatur-Datenlogger in vielen Reinigungsprozessen in der Industrie unabdingbar.

Anwendungen der Hochtemperatur Datenlogger testo 19x

Datenlogger zur Überwachung von Autoklaven

Datenlogger zur Überwachung von Autoklaven

Autoklaven kommen in der Medizintechnik, der Biologie, aber auch der Lebensmittelindustrie bei der Sterilisation von Werkzeug und anderen Gegenständen zum Einsatz. Ein Autoklav ist ein gasdicht verschließbarer Druckbehälter, der hohe Temperaturen weit über 100°C erreicht, wobei Bakterien und andere Verunreinigungen mit Wasserdampf abgetötet werden. Zur Überwachung von Autoklaven werden Datenlogger eingesetzt. In der Regel sind dabei Messgeräte für Temperatur und Druck notwendig.

Um Temperaturen über 100°C zu messen sind spezielle Hochtemperatur Datenlogger nötig, da die viele Datenlogger bis maximal 70°C messen. Meistens werden Datenlogger bis 140 °C benötigt. Die Datenlogger testo 19x eignen sich mit einem Messbereich für Temperaturen von -50 bis +140 °C und Druck von 1 mbar bis 4 bar optimal für die Überwachung von Sterilisations-, Reinigungs-, Gefriertrocknungs- und Pasteurisierungsprozessen in Autoklaven sowie Reinigungs- und Desinfektionsautomaten.


Temperaturfühler der Datenlogger für hohe Temperaturen

Die Fühler der Hochtemperatur Datenlogger müssen hohe Temperaturen aushalten sowohl im Bereich der Minus- als auch der Plusgrade. Das bedeutet, dass sie besonders robust gebaut sein müssen und die Sensoren trotz extremer Bedingungen konstant exakt messen sollten. Die Datenlogger für hohe Temperaturen testo 19x verfügen sowohl über starre als auch flexible Fühler. Die Fühler der verschiedenen testo 19x Modelle sind starr oder biegsam und unterscheiden sich in ihrer Länge (starr: 25 mm, 115 mm und biegsam: 775 mm). Beispielsweise weist der Datenlogger testo 190-T1 einen kurzen, starren Temperaturfühler auf, der besonders klein ist und daher auch in engen Umgebungen ideal für die Temperaturüberwachung ist. Der Datenlogger testo 190-T3 wiederrum hat einen langen, biegsamen Fühler, mit dem Sie einfach in Ecken messen können. Auf Anfrage werden auch individuelle Fühler-Anfertigungen möglich gemacht.

Schutz vor hohen Temperaturen

Um besonders hohen Temperaturen und extremen Bedingungen standzuhalten, verfügen die Hochtemperatur Datenlogger testo 19x über einzigartiges und robustes Design. Die Messtechnik befindet sich in einem hermetisch (vakuumdicht) verschlossenen Edelstahlgehäuse. Ummantelt wird die Durchführung von einem Gehäuse aus rostfreiem Stahlmaterial 316L. Zudem sind die Batterien in einer Kunststoffhülse aus PEEK verschweißt und somit vor Druck und Temperatur geschützt. Durch diese innovative Bauart ist auch ein schneller und sicherer Batteriewechsel sichergestellt. Mit einer Drehbewegung lässt sich die Batterie schnell und sicher wechseln – ohne Werkzeuge, Schmiermittel oder das aufwändige Tauschen von O-Ringen – und nach dem Wechsel bleiben die äußerst robusten und langlebigen Logger 100 % dicht.

Übersicht über die Datenlogger für Hochtemperatur +140 °C

testo 190 Datenlogger

Die Produktfamilie testo 19x

Die Produktfamilie testo 19x ist ideal geeignet zur Temperaturüberwachung in Sterilisations-, Reinigung-, Gefriertrocknungs- oder Pasteurisierungsanwendungen, wobei insbesondere die Datenloggerreihe testo 190 CFR 21 CFR Part 11-konform ist und daher speziell für die sichere und effiziente Validierung von Sterilisations- und Gefriertrocknungsprozessen zum Einsatz kommt.

Zur Produktfamilie testo 19x gehören neben den vier Temperatur-Datenloggern testo 19x-T1, testo 19x-T2, testo 19x-T3 und testo 19x-T4 auch der Druck-Datenlogger testo 19x-P1.


Hochtemperatur Datenlogger Software

Intuitiv zu bedienende Software

Das Datenloggersystem für Hochtemperaturen testo 19x verfügt entsprechend der Messanwendung über eine intuitiv zu bedienende Software. Dank geführter Prozesse und hilfreichen Datenvisualisierungen werden sowohl Neulinge als auch Expert*innen optimal im Messvorgang unterstützt. Vom schnellen Konfigurieren und Auslesen der Datenlogger über die umfangreiche Datenanalyse bis hin zur einfachen und (audit-relevanten) Berichterstellung mit nur einem Mausklick (1-Klick Report) erleichtert die intuitive Software die Arbeit von Qualitätsverantwortlichen.

Mit der Software testo 191 Professional für die Datenloggerreihe testo 191 können die Messwerte der Hochtemperatur Datenlogger bequem ausgelesen und ausgewertet werden. Durch die Software können die Geräte auch am PC programmiert werden. Das Monitoring ist gut strukturiert und übersichtlich. Die intuitive Bedienung des Systems erleichtert die Auswertung der gespeicherten Daten. So müssen sich Anwender*innen nicht zunächst in das Monitoring einfinden, sondern können direkt loslegen. Mit der Software testo 191 Professional können wichtige Berechnungen wie Haltephasen, Letalität, Sattdampfqualität schnell und einfach durchgeführt werden.

Software

Multifunktionskoffer für alle Herausforderungen

Ergänzt werden Datenlogger und Software durch Multifunktionskoffer, in denen die Datenlogger sicher aufbewahrt und gleichzeitig bis zu 8 Datenlogger parallel programmiert und ausgelesen werden können.
Fühlerhalterung Gefriertrocknung

Datenlogger Zubehör für heiße Umgebungen

Je nach Messanforderung stellt Testo zudem nützliches Zubehör zu den Datenloggern testo 19x bereit. Für eine präzise Messung in Gefriertrocknungsanlagen bietet Testo zum Beispiel die Fühlerhalterung Gefriertrocknung (Lyo-Puck) an. Die Messsonde wird dabei einfach in dem schweren Leo-Puck fixiert und sicher gehalten. Praktisch für Anwendungen in der Lebensmittelherstellung ist auch die Dosen- und Flaschenbefestigung. Damit können die Datenlogger sicher an Dosen und Flaschen befestigt werden. Verfügbar ist zudem ein Dosenstativ zur Anpassung der Fühlerposition der Datenlogger, um die Standfestigkeit zu verbessern. Ein weiteres praktisches Zubehör ist auch die Halteklammer, die in Kombination mit Kabelbindern für eine einfache und sichere Befestigung des Loggers sorgt, ohne dass Rückstände hinterlassen werden.

Sie erreichen uns:
Mo-Do 8.00 - 17.00 Uhr
Fr 8.00 - 16.00 Uhr
 

Produktverkauf & Anwendungsberatung

Vertrieb Deutschland:   
 

 

Ersatzteil- und Reparatur-Service

Customer Service:

Saveris-Support

testo Saveris-Support: