Elektroanlagen VdS 2859 konform prüfen mit testo 883 und testo 890

Elektrothermografie ist ein wichtiges und schnelles Prüfmittel, um die Verfügbarkeit von Anlagen, aber auch Brandschutz sicherzustellen. Verschiedene DIN-Normen und Richtlinien wie insbesondere die VdS 2859 beschreiben den Einsatz und die Mindestanforderungen an Kamerasysteme. Die Wärmebildkameras testo 883 und testo 890 erfüllen diese Anforderungen zu 100 % und sind damit VdS 2859 konform.

Hier einige Merkmale in der direkten Übersicht (VdS 2859 Anforderung vs. Erfüllungsgrad der Wärmebildkameras testo 883 und testo 890):

Merkmal Mindestanforderung gemäß VdS 2859 Wärmebildkamera testo 883 Wärmebildkamera testo 890
Infrarotauflösung mind. 320 x 240 Pixel 320 x 240 Pixeln (mit testo SuperResolution-Technologie 640 x 480 Pixel) 640 x 480 Pixel (mit testo SuperResolution-Technologie 1280 x 960 Pixel)
Geometrische Auflösung (IVOF) ≤ 2 mrad 1,7 mrad (Standardobjektiv) 0,7 mrad (Teleobjektiv) 1.13 mrad (Standardobjektiv), 0.68 mrad (25° Objektiv), 0.42 mrad (Teleobjektiv), 0.18 mrad (Superteleobjektiv)
Thermische Empfindlichkeit (NETD) ˂ 80 mK bei +30 °C ˂ 40 mK ˂ 40 mK bei +30 °C
Spektralbereich LW 8-12 µm 7,5 bis 14 µm 7,5 bis 14 µm
Temp.Messbereich - 20 °C bis +500 °C -30 … +650°C -30 … +100 °C; 0 … +350 °C (umschaltbar); 0 … +650 °C (umschaltbar); Hochtemperaturmessung optional: +350 ... +1200 °C (nicht in Verbindung mit dem Superteleobjektiv)
Messgenauigkeit ±2 % bzw. 2 K ±2 °C, ±2 % v. Mw.; (größerer Wert gilt) ±2 °C, ±2 % v. Mw.
Objektive Weitwinkel + Tele Standard- und Teleobjektiv Superteleobjektiv
Handling Schwenkbares oder externes (Draht- oder Funverbunden) Display kapazitives Touchdisplay, 8,9 cm (3,5") TFT, QVGA (320 x 240 Pixel) + Second Screen über kostenlose App möglich 4.3" LCD Touchscreen mit 480 x 272 Pixel

Sie erreichen uns:
Mo-Do 8.00 - 17.00 Uhr
Fr 8.00 - 16.00 Uhr
 

Produktverkauf & Anwendungsberatung

Vertrieb Deutschland:   
 

 

Ersatzteil- und Reparatur-Service

Customer Service:

Saveris-Support

testo Saveris-Support: