Alles jederzeit im Blick: Die Testo-Cloud

Für Ihr Funk-Datenlogger-System bieten wir Ihnen einen kostenlosen Cloud-Zugang an. Damit können Sie die online gespeicherten Messwerte einsehen und verwalten sowie die Alarmfunktion über E-Mail nutzen.

In der Testo-Cloud können Sie auch Ihr System einrichten – folgen Sie einfach der Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

So funktioniert Klimaüberwachung mit testo 160.

Mit dem Monitoringsystem testo 160 haben Sie alle relevanten Umgebungsbedingungen ganz einfach unter Kontrolle - egal wo Sie gerade sind.

Testo Cloud für testo 160

Ihr Online-Datenspeicher

Die Testo-Cloud ist das zentrale Bedienelement des testo 160 Monitoringsystems. Hier können Sie Ihre Funk-Datenlogger konfigurieren, Grenzwertalarme einstellen und Messdaten auswerten. Um Zugriff auf die Testo-Cloud zu haben, müssen Sie sich zunächst auf www.museum.saveris.net registrieren.

Je nach gewünschtem Funktionsumfang haben Sie bei der Nutzung der Testo-Cloud die Wahl zwischen der kostenlosen Basic- und der umfangreichen Advanced-Funktionalität. In beiden Paketen haben Sie Zugriff auf eine API-Schnittstelle, um Messdaten in Ihre Systeme zu exportieren.

Unsere Cloud-Pakete im Vergleich

 BasicAdvanced
Messtaktfixflexibel
DatenspeicherungMax. 3 MonateMax. 2 Jahre
Berichtemanuellautomatisch
Anzahl Nutzer pro Konto110
AlarmierungE-MailE-Mail, SMS
Preis pro Loggerkostenlos12 Monate: 16 €
24 Monate: 14 €
36 Monate: 12 €

*abhängig von der Laufzeit

  • Klima-Wissen im Museum <br />Download: Fachbericht
    • Klima-Wissen im Museum
      Download: Fachbericht
  • 13 Einflussfaktoren auf Ihre Kunst- und Kultursammlungen
  • Konkrete Handlungsempfehlungen zum Schutz Ihrer Exponate