Überwachung in Vitrinen: Die externen Fühler

Es ist nicht immer möglich, einen Datenlogger direkt innerhalb einer Vitrine zu platzieren. Die kleinen Fühler messen Temperatur, Feuchte, Lichtmenge oder UV-Strahlung präzise und unauffällig (mit dem passenden Datenlogger).

Die externen Fühler sind hervorragend geeignet für den Einsatz in Museen, Galerien und anderen Ausstellungshäusern.

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

Vor den Kulissen

testo 160 externer Fühler vor den Kulissen
Vom gesamten Monitoringsystem sind nur die Fühler zu sehen, die ebenfalls wie die Deco-Cover eingefärbt werden können.

Hinter den Kulissen

testo 160 externer Fühler hinter den Kulissen
Der Datenlogger sowie das dazugehörige Kabel können diskret im Vitrinensockel platziert werden.
  • Klima-Wissen im Museum <br />Download: Fachbericht
    • Klima-Wissen im Museum
      Download: Fachbericht
  • 13 Einflussfaktoren auf Ihre Kunst- und Kultursammlungen
  • Konkrete Handlungsempfehlungen zum Schutz Ihrer Exponate