Fechtemessung von Testo

Schimmelgefahr entdecken und Schimmelbildung aufspüren

Anwendungsbild Feuchte

Das präzise Sichtbarmachen von Schimmelgefahr ist in der Gebäudediagnostik von großer Bedeutung, da durch fehlende oder ungenaue Analysen folgenschwere Schäden entstehen können. Um dieses Risiko zu vermeiden, müssen potenzielle Gefahrenstellen so genau wie möglich identifiziert werden. Mittels der bestimmten Umgebungstemperatur und Luftfeuchte sowie der gemessenen Oberflächentemperatur berechnen die Testo Wärmebildkameras für jeden Messpunkt den Wert der relativen Oberflächenfeuchte und zeigt diese im Display an. So werden potenzielle Schimmelgefährdete Bereiche auf dem Display angezeigt, bevor er real sichtbar ist.

Das Testo Feuchtebild mit Ampelprinzip

Die Feuchtepalette der Testo-Wärmebildkameras stellt dann die verschiedenen Gefahrenzonen nach dem Ampel-Prinzip dar:

Grün = keine Gefahr

Gelb = Vorsicht, Schimmelbildung möglich

Rot = ACHTUNG! Schimmelgefahr

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

Wärmebildkamera Funktionen

Übersicht über alle Funktionen


Schimmelgefahrdetektion mit Funk-Feuchtefühler

Feuchtigkeitsanalyse mit dem Funk-Feuchtefühler
Die Wärmebildkamera in Verbindung mit dem Funk-Feuchtefühler macht die Schimmelgefahr noch exakter und genauer sichtbar. Der Funk-Feuchtefühler wird die Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit gemessen und automatisch in Echtzeit an die Wärmebildkamera übertragen. Dadurch werden immer die richtigen Raumtemperaturen und Luftfeuchte an die Kamera übertragen, schimmelgefährdete Bereiche korrekt angezeigt und zum Feuchtebild abgespeichert.

Feuchteanalyse – Berichtserstellung

Anwendungsbild Berichte

Thermografie auf höchstem Niveau benötigt mehr als nur ein modernes Kamerasystem. Entscheidend ist eine leistungsstarke Analysesoftware, um Thermogramme schnell und einfach zu analysieren, auszuwerten und in einem Bericht zu dokumentieren. Mit der lizenzfreien Analysesoftware können Sie das Feuchtebild schnell und einfach analysieren und in einem professionellen Bericht dokumentieren.

Berichte nach DIN EN 13187

Speziell für die Untersuchung der Gebäudehülle nach Wärmebrücken bietet die IRSoft Berichtsvorlagen, sodass schnell und einfach Berichte nach DIN EN 13187 erstellt werden können. Darüber hinaus können für individuelle Berichte mit dem Berichtsdesigner eigene Vorlagen gestaltet werden.

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen weiter.