HACCP-Seminar

Warum sollten Sie das Seminar besuchen? Sie wollen...

  • ... die Neuigkeiten bei HACCP erfahren.
  • ... über die 7 Grundsätze Bescheid wissen.
  • ... Temperaturerfassung in der Praxis erleben.
  • ... Messergebnisse richtig interpretieren können.

 

Bilden Sie sich weiter im Bereich HACCP mit unserem Seminar und erlangen Sie mit der Testo Akademie zusätzliches Fachwissen.

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an.

testo-akademie-alina-gaeng.png

Für deutschlandweite Seminare:
Alina Gäng
Telefon: 07653 681-8593
E-Mail: agaeng@testo.de


testo-akademie-cornelia-epting.png

Für Seminare in Lenzkirch:
Cornelia Epting
Telefon: 07653 681-8591
E-Mail: cepting@testo.de

Im Zusammenhang mit Lebensmitteln fallen immer wieder Schlagworte wie Gammelfleisch und Salmonellen. Der Konsument möchte zu jeder Zeit und an jedem Ort günstige Lebensmittel bekommen. Das bedeutet lange Transportwege, kurze Produktionszeiten, schneller Warenumschlag, permanente Verfügbarkeit. „Die Kühlkette darf nie unterbrochen werden“ – um diese Forderung in der täglichen Praxis einzuhalten, bedarf es mehr als einer einfachen punktuellen Temperatur-Messung.

Details zum HACCP-Seminar

others-001225.JPG

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen des Hygienerechts
  • HACCP: Was ist neu?
  • Die sieben HACCP Grundsätze nach EG 852
  • Grundlagen der Mikrobiologie
  • Temperaturabhängigkeit der Keimvermehrung
  • Temperaturerfassung in der Praxis: Produktion / Lager / Transport / Warenannahme / Warenausgabe
  • Kontaktmessung mit Temperaturfühler
  • Berührungslose Temperaturmessung: Fluch oder Segen
  • Geeichte Messgeräte oder geeignete Messgeräte
  • Grundlagen der Frittieröl-Messung
  • Interpretation von Messergebnissen

Ihr Referent

referent-detlef-higgelke.png

Detlef Higgelke

Staatlich geprüfter Elektrotechniker, Mitglied beim Hygieneforum des BVLK, Deutsche Tiefkühlinstitut und DFLW

Seminarzeit
14 bis 18 Uhr

Daten
Berlin, 21.11.2017

HACCP-Seminar


 Nettopreis 165,00€


Bestell-Nr. 0522 1000