Thermografie Schulung: Thermografie an Photovoltaikanlagen

Bewerten Sie Ihre PV-Anlagen aus einem anderen Blickwinkel. Hier heißt es effizient und schnell mögliche Fehler erkennen. In diesem Seminar lernen Sie, thermografische Bilder zu bewerten und die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen. Was muss bei der Bedienung von Wärmebildkameras zwingend beachtet und berücksichtigt werden? Wir geben Ihnen im Rahmen der Thermografie Schulung für Photovoltaikanlagen wertvolle Tipps zur Handhabung der Geräte.

Thermografie an Photovoltaikanlagen

Themenschwerpunkte

  • Einführung in die Photovoltaik (inkl. relevanter Normen)
  • Erfassen thermischer Auffälligkeiten an PV-Anlagen
  • Praxismessungen und Übungen (typische Mängel, Unwettererscheinungen etc.)
  • Messung von Isolationswiderständen
  • Gleich- und Wechselstromkomponenten
  • Blitz- und Überspannungsschutz
  • Messverfahren Elektrolumineszenz
  • Erkennung von speziellen Bruchmustern
  • Dokumentation, Bewertung und Konsequenzen der thermischen Analyse

Zertifizierung

Sie erhalten nach Seminarende eine Teilnahmebescheinigung.

Übersicht: Kommende Termine für die Schulung Thermografie an Photovoltaikanlagen

Seminartitel Termin Ort Status Dauer Plätze Zertifikat Preis

Ihr Referent

Stephan Neitzel

Stephan Neitzel

Fachkraft für Thermografie Stufe 3 (DIN 54162), Sachverständiger für Elektrothermografie (VdS), Geschäftsführer der Systemtechnik Weser-Ems GmbH (Syswe)

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen? Stöbern Sie durch unsere FAQs oder sprechen Sie uns direkt an.

testo-akademie-alina-gaeng.png

Alina Gäng


Yannik Schubert von der Testo Akademie

Yannik Schubert