Webinar-Anmeldung Raumluftqualität

Verbesserung der Raumluftqualität: Wie Sie das Raumklima richtig einstellen und Beschwerden vermeiden.

Ideal für: Technische Fachangestellte, Facility Manager, Bauleiter und Architekten, Facility Management Dienstleister, Haustechniker und Arbeitssicherheitsbeauftragte in privaten und öffentlichen Einrichtungen

Für das Wohlbefinden in dicht belegten Räumen, wie Schulklassen, Büros und Versammlungsräumen ist die Luftqualität mit allen seinen Einflussfaktoren ein bedeutendes Aufgabenfeld der Haustechnik. Ein wichtiger Einflussfaktor ist der CO₂-Gehalt, welcher unmittelbar Ausdruck der Intensität der Nutzung eines Raumes ist. Er eignet sich deshalb auch als Orientierungsmarke für andere Regelungsbereiche, wie z.B. für die Dimensionierung raumlufttechnischer Anlagen.

In diesem Webinar lernen Sie wie Sie mit dem Einsatz von Messtechnik und wertvollen Praxistipps den CO₂-Gehalt und weitere Messparameter wie Luftfeuchtigkeit überwachen, das Raumklima optimieren und Beschwerden und Krankheiten (z.B. Sick-Building-Syndrom) vermeiden.

Hier gehts zum Praxisbericht.

testo 160 zur Überwachung der Raumluftqualität

Folgende Inhalte werden in diesem Webinar thematisiert:

1. Das Innenraumklima und seine Einflussfaktoren

2. Auswirkungen des Innenraumklimas auf den Menschen und seine Effizienz

3. 5 hilfreiche Praxistipps für die Haustechnik

Ihr Moderator:

Nikola Grbavac

Nikola Grbavac

Manager Produkt und Applikation Industrie und weitere Branchen

Derzeit stehen keine Live-Termine zur Verfügung.