Gefahr aus dem Duschkopf
Neu

Gefahr aus dem Duschkopf

Die Behörden gehen deutschlandweit von jährlich bis zu 30000 durch Legionellen verursachte Lungenentzündungen aus. Lesen Sie hier wie Sie Warm- und Kaltwassersysteme zuverlässig vor Legionellen zu schützen.  

Dem Wohlfühlklima auf der Spur
06/17

Dem Wohlfühlklima auf der Spur

Durch die zunehmende Anzahl vollklimatisierter Arbeitsplätze in neuen oder energetisch sanierten Gebäuden hat ein ausgewogenes Innenraumklima stark an Bedeutung zugenommen. Objektiv verursachte oder subjektiv empfundene Unbehaglichkeit können die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter vermindern und sogar zu Erkrankungen führen.  

Einfacher erkennen, wo etwas faul ist: Schimmeldetektion mit digitaler Technik.
03/17

Einfacher erkennen, wo etwas faul ist: Schimmeldetektion mit digitaler Technik.

Schimmel kann ein echter Genuss sein - im Käse zum Beispiel. In Gebäuden ist Schimmel jedoch nicht nur ärgerlich und kostet unter Umständen viel Geld, sondern ist zudem hochgradig gesundheitsschädlich. Wie entsteht Schimmel eigentlich? Ursache falsches Lüften oder Heizen? Lesen Sie im Blog wie Sie mit digitaler Technik Schimmel einfach auf die Spur kommen!

 

Ein Blick (auf) hinter die Fassade – Thermografie richtig eingesetzt.
02/17

Ein Blick (auf) hinter die Fassade – Thermografie richtig eingesetzt.

Ob ein Gebäude gepflegt ist, erkennt man meistens auf den ersten Blick. Mängel oder Schäden an der Gebäudehülle werden mit bloßem Auge jedoch leicht übersehen. Vor allem Wärmebrücken oder Feuchteschäden bleiben meist unentdeckt. Die Folgen: hohe Energieverluste bis hin zu Schäden an der Bausubstanz. Abhilfe schafft die moderne Gebäudethermografie: die korrekt ausgeführte thermografische Untersuchung liefert eine zuverlässige und berührungsfreie Methode den Ist-Zustand von Gebäuden darzustellen.  

Bringt Sie nicht so schnell aus der Puste: die Volumenstrommessung mit dem Smartphone.
01/17

Bringt Sie nicht so schnell aus der Puste: die Volumenstrommessung mit dem Smartphone.

Als Servicetechniker haben Sie sicherlich schon die eine oder andere Volumenstrommessung an RLT-Anlagen durchgeführt. Dann werden Sie bestimmt auch schon festgestellt haben, dass es weitaus einfachere Aufgaben gibt. Denn zur präzisen Ermittlung des Gesamtvolumenstroms bzw. der Luftwechselrate sind nicht selten 50 oder mehr Messungen in einem oder mehreren Räumen notwendig. Das schlaucht ganz schön, oder? Vor allem dann, wenn die Luftauslässe an hohen Decken sitzen und das Ablesen der Messwerte äußerst umständlich vonstatten geht. 

 

Rückblick 2016. Ausblick 2017.
12/16

Rückblick 2016. Ausblick 2017.

Im Jahr 2017 feiert Testo sein 60. Jubiläum und mit Stolz schauen wir auf die erfolgreiche Entwicklung seit 1957 zurück. Zugleich richten wir unseren Blick nach vorne auf eine vielversprechende Zukunft und stellen die Weichen für ein weiterhin nachhaltiges Wachstum. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich für Ihre Treue, das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit bedanken.  

So smart kann die Abgasmessung sein: das testo 330i im Praxistest.
12/16

So smart kann die Abgasmessung sein: das testo 330i im Praxistest.

In der Theorie ist die neue smarte Messtechnik unschlagbar. Schneller messen, einfacher dokumentieren, früher fertig – das klingt doch nach dem perfekten Arbeitstag, oder nicht? Doch wie sieht das Ganze in der Praxis aus? Verändern App-gesteuerte Messgeräte tatsächlich die tägliche Arbeit? Lassen sich damit wirklich Prozesse vereinfachen? Und wie kommt die neue Technik beim Kunden an? Diese Fragen hat sich auch die Firma EK Haustechnik aus dem bayerischen Mering gestellt und deshalb den 30-Tage-Praxistest  

Auf Herz und Nieren geprüft: Smarte Messtechnik im 30-Tage-Effizienztest.
11/16

Auf Herz und Nieren geprüft: Smarte Messtechnik im 30-Tage-Effizienztest.

Versprechen kann man ja viel. Und die smarte Messtechnik von heute verspricht wirklich so einiges: Zeitersparnis, mühelose Dokumentation, schlankere Prozesse und und und. Aber ist das auch tatsächlich so? Sind App-gesteuerte Messgeräte alltagstauglich? Machen Sie Mitarbeiter produktiver? Und lohnt sich der Umstieg auf smarte Messtechnik? Die Firma Gerhard Liedtke GmbH hat den Effizienztest gemacht und 30 Tage lang mit dem Abgasmessgerät testo 330i gearbeitet. Die Zusammenfassung...  

Mit dem Smartphone online – auch im Unterricht
11/16

Mit dem Smartphone online – auch im Unterricht

Meist werden Smartphones im Unterricht als störend empfunden. Nicht, wenn Nico Josephy, Ausbilder für den SHK-Bereich am Bildungs- und Technologiezentrum Schwerin (BTZ), die Lehrgänge IH-4 (Gasgeräte und Messtechnik) und IH-6 (kundenorientierte Auftragsbearbeitung und Inbetriebnahmen) unterrichtet. Dann ist es ausdrücklich erwünscht, dass die Smartphones online sind. Denn das BTZ Schwerin nutzt die neuen Abgas-Analysegeräte testo 330i für die Ausbildung der...

 

Digitalisierung im Handwerk – was heißt das genau und was bringt sie mir als Servicetechniker?
11/16

Digitalisierung im Handwerk – was heißt das genau und was bringt sie mir als Servicetechniker?

Wie war das Leben eigentlich vor dem Smartphone? Genau, wesentlich umständlicher. Unterwegs mal eben die Mails checken, ein gutes Restaurant in einer fremden Stadt finden oder die aktuellen Sportergebnisse verfolgen – damals ging das noch nicht mit einem Griff in die Hostentasche. Aber heutzutage gibt es ja zum Glück für alles eine App. Außer für den Job, oder? Falsch gedacht, die Digitalisierung ist endlich auch im Handwerk angekommen. Mit modernen app-gesteuerten Messgeräten hat Testo 2015 die Ära der smarten Messtechnik eingeläutet und macht...

 

Hallo, smarte neue Welt.
11/16

Hallo, smarte neue Welt.

Herzlich willkommen im Blog der Smart World of Testo. Dieses Blog informiert Sie mit regelmäßigen und aktuellen Beiträgen aus der Praxis über die Vorteile der smarten Messtechnik von heute. Hier lernen Sie die modernen App-gesteuerten Messgeräte von Testo im Arbeitsalltag kennen und werden sehr schnell feststellen, wie sehr Sie Ihre täglichen Prozesse damit ...  

Produktübersicht

Alles für smarte Kälte-, Klima- und Heizungsmessungen.

Wissen kompakt

So erleichtert smarte Messtechnik die tägliche Arbeit von Klima-, Kälte-, Lüftungs- und Heizungsprofis.

30-Tage-Effizienztest

Überzeugte Branchen-Profis berichten: darum lohnt sich der Umstieg auf smarte Messtechnik von Testo.