testo 184 T1

Bestell-Nr.  0572 1841

  • Einsatzzeit von 90 Tagen

  • Alles in einem Logger: PDF-Messdaten, Konfigurationsdatei, Kalibrierzertifikat und Bedienungsanleitung

  • Sofortige Erstellung eines PDF-Berichts direkt nach Anschluss an den Rechner

  • Konform zu GxP, 21 CFR Part 11, HACCP und EN 12830

USB-Datenlogger testo 184 T1 für Temperatur, Einsatzzeit 90 Tage

Produktbeschreibung

Mit den Temperatur-Datenloggern testo 184 T1 überwachen Sie - über eine maximale Einsatzzeit von 90 Tagen - den Transport sensibler Produkte wie Pharmazeutika, Lebensmittel oder Elektronik. Mehr Infos zu den Anwendungen (Link zum Reiter Anwendungen)

Am Zielort sehen Sie mit einem Blick auf die LEDs, ob die konfigurierten Grenzwerte eingehalten wurden. Um sich detailliert zu informieren, reicht es aus, den Logger an einen Rechner anzuschließen – sofort wird ein PDF-Bericht mit allen relevanten Daten generiert. Damit Sie noch komfortabler und effizienter mit den Datenloggern arbeiten können, sind alle dafür benötigten Dateien und Informationen jeweils direkt – und quasi unverlierbar – im testo 184 T1 gespeichert: Konfigurationsdatei, Kalibrierzertifikat, Bedienungsanleitung und PDF-Report Ihrer aufgezeichneten Messdaten.

Der Messdatenspeicher des Temperatur-Datenloggers testo 184 T1 beträgt 16000 Messwerte. Der Messtakt ist frei wählbar von 1 min bis 24 h.

testo 184 T1 ist konform zu GxP, 21 CFR Part 11, HACCP und EN 12830. Die Testo AG ist ein ISO 9001:2008-zertifiziertes Unternehmen und stellt die Einhaltung der Norm sowohl durch interne Audits als auch durch akkreditierte externe Audits sicher.

Alle Vorteile auf einen Blick:
1. Eindeutige Alarmindikation
Ein Blick auf die LEDs genügt, um zu wissen, ob während des Transportes Grenzwerte verletzt wurden.
2. Einfachste Bedienung
testo 184 T1 ist intuitiv zu bedienen und kann ohne spezielle Schulungen oder Vorwissen eingesetzt werden: Der „Start“-Button startet die Datenaufzeichnung. „Stop“ beendet sie.
3. Einfachste Konfiguration
Auf jedem testo 184 T1 ist eine Konfigurationsdatei abgelegt, mit der testo 184 T1 kinderleicht individuell konfiguriert werden kann – ohne Download, ohne Installation, ohne Interface und ohne zusätzliche Kosten.
4. Bequemes Auslesen
Sofort nach Anschluss des testo 184 T1 Datenloggers an die USB-Schnittstelle eines Rechners wird automatisch ein PDF-Bericht mit den Transportdaten erstellt. Dieser ist gemäß PDF/A-Standard zur Langzeitarchivierung geeignet.
5. Mobiles Auslesen/Drucken vor Ort
Alle testo 184 T1 Datenlogger können vor Ort mit einem NFC-fähigen Android-Smartphone ausgelesen werden. Auch die Übertragung der Daten von Datenlogger auf den passenden testo-Schnelldrucker (Option) funktioniert kabellos per NFC.
6. IT-safe
Die Datenlogger testo 184 T1 funktionieren sicher ohne Softwareinstallation oder -download und lösen damit weder bei der Firewall noch beim Virenscanner Ihrer IT Probleme aus.

Lieferumfang: Temperatur-Datenlogger testo 184 T1, inklusive ISO-Kalibrierzertifikat (im testo 184 T1 gespeichert), Batterie und 1 Stück doppelseitiges Klebeband zum einfachen Befestigen des Datenloggers.

 

Lieferumfang

Temperatur-Datenlogger testo 184 T1, inklusive Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach DIN ISO 10204 (im testo 184 T1 gespeichert), Batterie und 1 Stück doppelseitiges Klebeband zum einfachen Befestigen des Datenloggers.
Temperatur - NTC

Messbereich

-35 bis +70 °C

Genauigkeit

±0,5 °C

Auflösung

0,1 °C

Allgemeine technische Daten

Abmessungen

33 x 9 x 74 mm

Betriebstemperatur

-35 bis +70 °C

Schutzklasse

IP67

Normen

EN 12830

Garantie

1 Jahr

Zertifikat

Zertifiziert durch HACCP-International

Messtakt

1 min - 24 h

Einsatzzeit

90 Tage

Alarmsignal

mit LED

Batterietyp

Lithium-Batterie nicht wechselbar

Speicher

16.000 Messwerte

Lagertemperatur

-55 bis +70 °C

Gewicht

25 g

Drucker und Zubehör

Bestellnummer: 0572 0576

329,00 €
391,51 € mit MwSt.

Kalibrier-Zertifikate für Temperatur

Software und Zubehör

ComSoft Professional

Bestellnummer: 0554 1704

309,00 €
367,71 € mit MwSt.
ComSoft CFR 21 Part 11

Bestellnummer: 0554 1705

1.390,00 €
1.654,10 € mit MwSt.

Überwachung und Dokumentation von Temperatur, Feuchte und Schock in der Lebensmittel-Logistik

Der Umgang mit Lebensmitteln birgt auf allen Stufen Gefahren für die menschliche Gesundheit. Um sie so weit wie möglich auszuschließen, müssen Lebensmittelunternehmer ein HACCP-Konzept befolgen, das die Lebensmittelsicherheit entlang der gesamten Produktionskette gewährleistet – „from farm to fork“. Entscheidend sind die Einhaltung produktspezifischer Grenzwerte und die lückenlose Überwachung der Kühlkette. Neben der Temperatur sind in vielen Fällen auch die Überwachung von Feuchte und Schocks für die Wahrung der Lebensmittelqualität relevant.

Mit testo 184 stehen Qualitätsverantwortlichen in der Lebensmittel-Logistik sechs HACCP International-zertifizierte Datenlogger zur Verfügung, die alle kritischen Parameter während des Transports von Lebensmitteln überwachen und dokumentieren. Die Datenlogger testo 184 T1, T2, T3 und T4 sind zusätzlich vom TÜV Süd nach DIN EN 12830 überprüft und zertifiziert worden und somit ideal für den Transport gekühlter und tiefgefrorener Lebensmittel geeignet.

Überwachung und Dokumentation von Temperatur, Feuchte und Schock bei Logistikdienstleistungen aller Art

Als Logistikdienstleister übernimmt man häufig die Verantwortung für teure und empfindliche Produkte aus den Bereichen Pharma, Lebensmittel, Elektronik oder Kunst. Falsche Bedingungen während des Transports können zu großen Qualitätsverlusten bis hin zum kompletten Wertverlust der zu überwachenden Produkte führen.

Mithilfe der testo 184-Datenlogger können die vorgeschriebenen Temperatur- und Feuchtegrenzwerte sowie die Erschütterungstoleranzen während des Transportes kontrolliert und dank der automatischen Berichterstellung sehr einfach analysiert und dokumentiert werden. Somit können jegliche Zweifel hinsichtlich der richtigen Transportbedingungen aus dem Weg geräumt werden.

Schocksensible Produkte wie Elektronik, sensible Maschinen oder bestimmte Biopharmazeutika können mithilfe des testo 184 G1 zusätzlich auf das Überschreiten vorher definierter Erschütterungsgrenzen kontrolliert werden.

Überwachung und Dokumentation von Temperatur und Feuchte beim Transport von Blumen

Forscher haben bereits seit längerem herausgefunden, dass die Temperatur während des Transportes von Schnittblumen und Grünpflanzen einen entscheidenden Einfluss auf deren Qualität hat. Da Blumen global gehandelt werden und es keine Seltenheit ist, dass Blumen aus Kenia, Tansania oder Ecuador in den USA, Deutschland oder Russland verkauft werden, ist eine Überwachung der Transportbedingungen während dieser oft mehrtägigen Reisen essentiell.

Dabei dürfen die Blumen weder zu warm noch zu kalt transportiert werden. Ersteres hat den Verlust von Blüten und Blättern zur Folge, letzteres zieht Kälteschäden nach sich, die sowohl Optik als auch Langlebigkeit der Gewächse negativ beeinflussen. Darüber hinaus ist auch eine ausreichende Luftfeuchtigkeit für die Qualität der Blumen von Bedeutung.

Mit den Datenloggern testo 184 stehen Ihnen nun Messinstrumente zur Verfügung, mit denen Sie in der Logistik von Schnittblumen und Grünpflanzen sowohl Temperatur als auch Feuchte schnell, einfach und zuverlässig überwachen und dokumentieren können.

Überwachung und Dokumentation von Temperatur, Feuchte und Schock in der Pharmalogistik

Die meisten Pharmazeutika müssen entlang der gesamten Supply Chain kontinuierlich bei definierten oberen und unteren Temperatur- und Feuchtegrenzwerten transportiert und gelagert werden. Das Über- oder Unterschreiten der vorbestimmten Grenzwerte kann zu irreversiblen Veränderungen der Wirksubstanzen oder der Zusammensetzung der Arzneimittel führen.

Doch nicht nur Medikamente und Wirkstoffe sind gefährdet. Minusgrade oder starke Temperaturschwankungen können auch zu Schäden bei Behältnissen oder medizinischen Instrumenten führen. Als Folge drohen der Verderb der gesamten Ware, finanzielle Einbußen und Reputationsverlust.

In einem GxP-konformen Qualitätsmanagement ist daher die Kontrolle der gesamten Kühlkette von Produktion bis zur Auslieferung Grundvoraussetzung, um sowohl die Produktqualität sicherzustellen als auch dem Verlust Ihres guten Rufes in der pharmazeutischen Industrie und potentiellen finanziellen Einbußen vorzubeugen.

Mit den testo 184-Datenloggern können Ihre Produkte vor unbemerkten Lücken in der Kühlkette geschützt und der gesamte Distributionsweg unkompliziert, sicher und konform zu allen gängigen Normen, Richtlinien und Vorschriften überwacht und dokumentiert werden.

Produktbroschüren

Bedienungsanleitungen

Software

  • testo 184 T1 Konfiguration   (PDF, 272 KB) Dieses pdf-Dokument ist eine Konfigurationsdatei und kann daher ggf. nicht im Webbrowser geöffnet werden. Bitte laden Sie die Daten herunter und öffnen Sie sie mit Ihrem Adobe Acrobat Reader.