testo 552 - Vakuummessgerät mit Bluetooth®

Bestell-Nr.  0560 5522

  • Überwachung der Messwerte via testo Smart Probes App

  • Messdatenversand via testo Smart Probes App

  • Hochpräzise, robust, praktisch – mit optischem Alarm und beleuchtetem Display

  • Messung von Druck und automatische Errechnung der Verdampfungstemperatur von H2O

Hochpräzise, zuverlässig, robust: Das digitale Vakuummessgerät testo 552 mit Bluetooth® eignet sich ideal für die Evakuierung von Kälteanlagen und Wärmepumpen.

Produktbeschreibung

Auf das digitale Vakuummessgerät testo 552 ist Verlass: Es ist hochpräzise, hart im Nehmen und beherrscht alle Messfunktionen, die für die Evakuierung von Kälteanlagen und Wärmepumpen relevant sind.

Über eine Bluetooth®-Schnittstelle verbindet sich testo 552 mit der testo Smart Probes App auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Dadurch können Sie den erreichten Absolutdruck während der Evakuierung bequem drahtlos überwachen. Darüber hinaus können Messergebnisse schnell in der App dokumentiert und via Mail versandt werden.

Das Vakuummessgerät testo 552 im Einsatz: Anwendungsmöglichkeiten

Die Evakuierung ist einer der wichtigsten Arbeitsschritte, wenn es um die Inbetriebnahme oder Wiederinbetriebnahme von Kälte- und Klimaanlagen geht: Fremdgase, Feuchtigkeit und Öle müssen zuverlässig entfernt werden, und hierzu ist der Absolutdruck in der Anlage zu messen.

Genau das leistet das digitale Vakuummessgerät testo 552: Es liefert hochpräzise Informationen über den Entfeuchtungs-Status in der Anlage und misst selbst kleinste Absolutdrücke zuverlässig. Herstellerangaben zur Evakuierung halten Sie präzise ein: Grenzwertüberschreitungen lösen sofort optischen Alarm aus.

Feuchtigkeit und Schmutz können dem testo 552 nichts anhaben: Das digitale Vakuummessgerät ist nicht nur besonders robust, sondern auch wasser- und schmutzabweisend gemäß Schutzklasse IP42.

 

Absolutdruck

Messbereich

0 bis 26,66 mbar /

0 bis 20000 micron

Genauigkeit

±(10 micron + 10 % v. Mw.) (100 bis 1000 micron)

Auflösung

1 micron (0 bis 1000 micron) /

10 micron (1000 bis 2000 micron) /

100 micron (2000 bis 5000 micron) /

Überlast

absolut: 6,0 bar / 87 psi

(relativ: 5,0 bar / 72 psi)

Allgemeine technische Daten

Abmessungen

160 x 110 x 50 mm

Betriebstemperatur

-10 bis +50 °C

Schutzklasse

IP42

Systemvoraussetzung

erfordert iOS 8.3 oder neuer; erfordert Android 4.3 oder neuer; erfordert mobiles Endgerät mit Bluetooth 4.0

Batterietyp

0

Standzeit

50 h (ohne Bluetooth/Hintergrundbeleuchtung)

Anschluss

2 x 7/16“ UNF; 1 x MiniDin (Verbindung zu testo 570)

Schnittstellen

Bluetooth® 4.0 Funktechnologie

Parameter

mbar; micron; mmHg; Torr; inHg; InH₂O; hPa; Pa

Messtakt

0,5 s

Lagertemperatur

-20 bis +50 °C

Gewicht

500 g

Zubehör

Verbindungskabel mit MiniDin-Anschluss

Bestellnummer: 0554 5520

20,00 €
23,80 € mit MwSt.

Herstellervorgaben einhalten

Manche Hersteller geben genau vor, unter welchem Absolutdruckwert ihre Klimaanlagen evakuiert werden müssen und wie lange dieser Druck gehalten werden muss. Dank des flexibel einstellbaren Alarmgrenzwerts im testo 552 können diese Vorgaben einfach und sicher eingehalten werden.

Messungen dokumentieren

Manche Hersteller geben genau vor, unter welchem Absolutdruckwert ihre Klimaanlagen evakuiert werden müssen und wie lange dieser Druck gehalten werden muss. Dank des flexibel einstellbaren Alarmgrenzwerts im testo 552 können diese Vorgaben einfach und sicher eingehalten werden.

Entfeuchtung sicherstellen

Das testo 552 misst nicht nur den Druck, sondern gibt auch die dazu gehörende Verdampfungstemperatur von Wasser an. Weiter misst es die Umgebungstemperatur und zeigt die Temperaturdifferenz an. Dadurch kann schnell überprüft werden, ob die Feuchtigkeit in der Anlage verdampft und die Entfeuchtung korrekt abläuft.

Kälteanlagen evakuieren

Mit dem testo 552 führen Sie Evakuierungen von Kälteanlagen schnell, flexibel und hochpräzise durch.

Produktbroschüren

Bedienungsanleitungen

Software

  • EasyKool software - update/demo für testo 570, 552, 560  (v4 SP4, EXE, 93.571 KB) (1) Es handelt sich um eine vollständige Demoversion, die 30 Tage uneingeschränkt läuft. Innerhalb des Zeitraums kann diese mit einem Lizenzschlüssel der Vollversion in eine lizenzierte und uneingeschränkt laufende Version umgewandelt werden. (2) Die Software läuft unter den Betriebssystemen Microsoft Windows 7, Windows 8, Windows 10. (3) Wenn das Microsoft .NET Framework 4.0 noch nicht auf dem Computer installiert wurde, so muss dieses von der Microsoft-Internetseite heruntergeladen und auf dem System installiert werden. (4) Diese Software unterstützt die Messgeräte testo 556, testo 560 und testo 570 (5) Zu ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir eine Sicherung der Daten vor einem Update der Software durchzuführen.