testo 6351 - Differenzdruck-Messumformer für Industrie

Bestell-Nr.  0555 6351

  • Automatische Nullpunkt-Justage garantiert hohe temperaturunabhängige Genauigkeit und Langzeitstabilität

  • Niedriger Messbereich bis 50 Pa sorgt für sehr hohe Präzision bei niedrigsten Drücken

  • Messung von Differenzdruck, Strömungsgeschwindigkeit und Volumenstrom

  • Konfigurierbares Alarmmanagement mit einstellbarer Ansprechverzögerung und Alarm-Quittierung

Der Druckmessumformer testo 6351 für Differenzdruck eignet sich für industrielle Anwendungen. Auch niedrigste Drücke erfasst er mit hoher Präzision. Der Messumformer wurde speziell für die Überwachung des Differenzdrucks im Messbereich von 50 Pa bis 2000 hPa konzipiert.

Produktbeschreibung

Der Druckmessumformer testo 6351 für Differenzdruck ermöglicht Messungen im Messbereich von 50 Pa bis 2000 hPa. Der Messumformer zeichnet sich besonders durch die automatische Nullpunktjustage aus, die für hohe Genauigkeit und Langzeitstabilität sorgt.

Druckmessumformer testo 6351 für Differenzdruck – die Anwendungen

  • Differenzdrucküberwachung zwischen Räumen; optional: gleichzeitige Messung der Umgebungstemperatur und –feuchte
  • Überwachung von Trocknungsprozessen, Kontrolle von Differenzdruck, Volumenstrom und Strömungsgeschwindigkeit in der kritischen Klimatechnik (Klima- und Lüftungsanlagen)

 

Lieferumfang

Differenzdruck-Messumformer testo 6351 je nach ausgewählter Konfiguration.