testo 6681 - Temperatur-/Feuchte-Messumformer für kritische Anwendungen
 

Bestell-Nr.  0555 6681

  • Hochgenauer und langzeitstabiler Testo-Feuchtesensor für Hochfeuchte-Anwendungen (optional)

  • Ethernet-, Relais- und Analogausgänge erlauben eine optimale Integration in individuelle Automationssysteme

  • Hochwertige digitale Sonden und intelligentes Kalibrierkonzept

  • Selbstüberwachung und Frühwarnung garantieren eine hohe Anlagenverfügbarkeit

Der Temperatur- und Feuchte-Messumformer testo 6681 ist für die Überwachung von kritischem Klima in industriellen Prozessen konzipiert (z.B. Produktion/Verfahrenstechnik). Wenn es um höchste Genauigkeit oder Spezialanwendungen geht (Hochfeuchte, Restfeuchte u.a.), ist der Klima-Messumformer die ideale Wahl. Denn er bietet Spitzentechnologie in der Feuchtemessung, die konkurrenzlos ist.

Produktbeschreibung

Die industrielle Feuchtemessung erfordert absolute Professionalität in der Mess- und Regeltechnik. Überall, wo in industriellen Prozessen oder im forschenden Gewerbe kritische Klima-Werte eingehalten werden müssen, bietet sich der Einsatz des Temperatur- und Feuchtetransmitters testo 6681 an. Denn der Klima-Messumformer überzeugt durch den hochpräzisen, langzeitstabilen Feuchtesensor (optional bestellbar), mit dem er größte Genauigkeit erreicht: bis zu ±(1,0 + 0,007 * Messwert).

Präzise Mess- und Regeltechnik hilft Ihnen, die klimatischen Bedingungen in Ihren Räumen exakt zu optimieren, um Prozessstörungen und Qualitätsschäden zu vermeiden. Für besonders effiziente Abläufe sorgen Automationssysteme. Der Temperatur- und Feuchte-Messumformer testo 6681 lässt sich hervorragend in individuelle Automationssysteme integrieren, denn er verfügt über Ethernet-, Relais- und Analogausgänge.

Einsatzgebiete des Temperatur- und Feuchte-Messumformers testo 6681

  • Trocknungsprozesse (z.B. Tabaktrocknung, Keramikherstellung, Dachziegeltrocknung
  • Lackieranlagen
  • Lebensmittelproduktion (z.B. Käseaufbereitung, Reifung von Obst, Nudeltrocknung
  • Bioforschung
  • Pilzzüchtung
  • Hochfeuchte-Spezialgebiete
  • Sterilisationsprozesse in H2O2-Umgebung
  • Reinräume
  • Museen
  • Lagerung hygroskopischer Stoffe
  • Lagerung elektronischer Bauelemente

Diese technischen Highlights bietet der Klima-Messumformer testo 6681

  • Hochwertige digitale Sonden für Temperatur-/Feuchtetransmitter bestellbar: z.B. hochgenauer und langzeitstabiler Testo-Feuchtesensor, Fühler zur Hochfeuchtemessung, Fühler zur Restfeuchtemessung, Fühler mit Selbstüberwachungs-Funktion (bei Messung in sensor-schädigenden Medien)
  • Clevere Fühlertechnik: Fühler durch Benutzer auswechselbar, digitale Schnittstelle zum Temperatur-/Feuchte-Messumformer, intelligentes Kalibrierkonzept
  • Ethernet-, Relais- und Analogausgänge ermöglichen einen vielseitigen Einsatz des Temperatur-/Feuchte-Messumformers: z.B. zu Regelungszwecken (2 oder optional 3 Analogausgänge), zur direkten Schaltung von Aggregaten der Klimaanlage (optional über Relais) oder auch in Klima-Überwachungssystemen (optional per Ethernet-Anbindung)
  • P2A-Software für Parametrierung, Abgleich, und Analyse spart Zeit und Kosten bei Inbetriebnahme und Wartung
  • Perfekter Schutz: Der Temperatur-/Feuchte-Messumformer verfügt über ein robustes Metallgehäuse und ist gemäß Schutzart IP 65 gegen Strahlwasser geschützt. Zudem sind optional Schutzkappen für spezielle Anwendungen erhältlich (wahlweise aus Edelstahl, PTFE, Drahtgewebefilter, Metall). Auch eine patentierte H2O2-Schutzkappe kann bestellt werden
  • 2-zeiliges Display: Optional ist der Klima-Messumformer mit Display verfügbar und ermöglicht Ihnen Inbetriebnahme, Abgleich und Analyse auch ohne PC-Nutzung
  • Möglichkeiten zur Selbstüberwachung und Frühwarnung: Sicherung einer hohen Anlagenverfügbarkeit
In Kombination mit dem passenden Fühler geht der Temperatur- und Feuchtetransmitter testo 6681 über die Eigenschaften und Vorzüge eines konventionellen Klima-Messumformers hinaus und bietet Spitzentechnologie in der Feuchtemessung, die konkurrenzlos ist.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Messumformer nur mit einem Fühler in Betrieb genommen werden kann. Die Fühler sind optional erhältlich.

 

Lieferumfang

Temperatur- und Feuchte-Messumformer testo 6681 mit wählbaren Signalausgängen, 2-zeiligem Display (optional), Ethernet-/Profibus-Modul (optional), Ausgabe aller relevanten Feuchtegrößen, Relais (optional), 3 Analogausgänge (optional).