testo Saveris T1 - 1-Kanal Temperatur-Funkfühler

Bestell-Nr.  0572 1210

  • Großer Messdatenspeicher

  • Flexible Datenübertragung per Funk

  • Wasserdicht (Schutzklasse IP 68)

  • HACCP konform und EN 12830 zertifiziert

"Der testo Saveris T1 Funkfühler verfügt über einen internen Temperatursensor. Er ist EN 12830 zertifiziert und somit optimal zur Überwachung von Temperaturen im Lebensmittelbereich geeignet.

Produktbeschreibung

Der testo Saveris T1 Funkfühler verfügt über einen internen Temperatursensor. Er hat einen  Datenspeicher für 6000 Messwerte. Der testo Saveris T1 Funkfühler ist EN 12830 konform und somit optimal zur Überwachung von Temperaturen im Lebensmittelbereich geeignet. Sein hoher IP-Schutz ermöglicht den Einsatz selbst in äußerst rauen Umgebungen.

Bitte beachten Sie: Zur Einbindung von Saveris Funkfühlern in Systeme mit Base Firmware V 1.X wird Saveris Converter V 2.0 (Best.-Nr. 0572 0218) benötigt. Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Testo-Ansprechpartner.

 

Lieferumfang

testo Saveris T1 Funkfühler mit internem NTC, Funkfrequenz 868 MHz; inkl. Wandhalterung, Kalibrierprotokoll und 4 x Alkali Mangan Mignonzellen AA.

Temperatur - NTC

Messbereich

-35 bis +50 °C

Genauigkeit

±0,4 °C (-25 bis +50 °C)

±0,8 °C (restlicher Messbereich)

Auflösung

0,1 °C

Allgemeine technische Daten

Abmessungen

80 x 85 x 38 mm

Betriebstemperatur

-35 bis +50 °C

Gehäuse

Kunststoff

Schutzklasse

IP68

Funkfrequenz

868 MHz

Funkreichweite

ca. 300 m Freifeld bei Frequenz 868 MHz

Wandhalterung

inklusive

Messtakt

Standard 15 min, 1 min ... 24 h einstellbar

Normen

EN 12830

Batterietyp

4 x Mignonzellen Typ AA

Standzeit

Standzeit bei +25 °C 3 Jahre; für Tiefkühlanwendungen 3 Jahre mit Energizer-Batterien L91 Photo-Lithium

Speicher

6.000 Messwerte / Kanal

Lagertemperatur

-40 bis +55 °C (inkl. Batterien)

Gewicht

240 g