Die smarte Art zu messen

Mit den Testo Smart Probes: Profi-Messgeräte im Taschenformat optimiert für das Smartphone

testo-805-temperature-app-30.1-DE.jpg
Lenzkirch, 30.11.2015 - Der Messtechnik-Experte Testo aus dem Hochschwarzwald erweitert sein Angebot an digitalen Messlösungen: mit den neuen Testo Smart Probes. Diese innovativen Profi-Messgeräte im Taschenformat lassen sich intuitiv mit dem Smartphone über eine kostenlose App bedienen und im handlichen Case platzsparend transportieren. Sie eignen sich für alle wichtigen Temperatur-, Feuchte-, Druck- und Strömungsmessungen. Für Kälte-, Klima- und Heizungshandwerker bietet Testo auch spezielle Sets zum Vorteilspreis an.

Das Smartphone erleichtert das tägliche Leben in nahezu jeder Situation. Wieso also nicht auch Messaufgaben von Handwerkern? Das fragten sich die Ingenieure von Testo - und entwickelten die neuen Smart Probes. Das Ergebnis sind acht kompakte Messgeräte, die sich über Bluetooth mit dem Smartphone oder Tablet verbinden und bequem und intuitiv via App bedienen lassen. Trotz ihres kleinen Formats sind die Smart Probes mit der gewohnten Profi-Messtechnik des Marktführers ausgestattet und eignen sich für alle wichtigen Temperatur-, Feuchte-, Druck- und Strömungsmessungen.

Mit einer App alle Messgeräte bedienen

Das zentrale Bedienelement der Bluetooth-Messgeräte ist die vielseitige testo Smart Probes App. Sie kann als iOS- oder Android-Version kostenlos installiert werden und bietet dem Nutzer viele praktische Funktionen – unter anderem das übersichtliche Ablesen der Messwerte, die Verlaufsanzeige der Messdaten als Graph oder Tabelle sowie den Versand der Messdaten als Protokoll-PDF oder Excel-Datei. Weitere applikationsspezifische Messmenüs machen die Arbeit mit den testo Smart Probes noch effizienter.

Darunter Menüs für Druckabfallprüfungen bei Heizungsanwendungen, für die einfache Parametrierung des Auslasses/ Kanalquerschnitts im Rahmen der Volumenstrommessung oder für die Berechnung verschiedener Parameter wie Überhitzung oder Unterkühlung an Kälteanlagen. Die App ist einfach und intuitiv zu bedienen und kann die Werte von bis zu sechs Smart Probes gleichzeitig auf dem Display anzeigen.

Handliches Case statt schwerer Koffer

Genauso kompakt wie die Messgeräte selbst ist auch das testo Smart Case. Darin lassen sich die Smart Probes sicher verstauen und bequem transportieren. Außen besteht das Case aus einer robusten und flexiblen Hartschale, innen verfügt es über eine weiche Schaumstoffeinlage mit passgenauen Fächern für die einzelnen Messgeräte. Die Smart Probes sind also rundum bestens geschützt, sollte das Smart Case einmal auf den harten Boden fallen.

Kälte-, Klima- und Heizungs-Sets zum Vorteilspreis

Damit Kälte-, Klima- und Heizungshandwerker alle nötigen Messgeräte für Ihre tägliche Arbeit immer dabei haben, bietet Testo für jede Zielgruppe ein maßgeschneidertes Set zum Vorteilspreis an. Jedes Set beinhaltet auch das testo Smart Case mit passender Einlage.

Die neuen Smart Probes von Testo sind die idealen Einsteiger-Geräte für technikbegeisterte Handwerker. Aber auch eine praktische Ergänzung für Mess-Profis, die nicht ständig und überall ihr gesamtes Equipment bei sich tragen wollen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.testo.com/DE-de/smarte-messgeraete

(3.214 Zeichen)

elkeschmid.jpg

Elke Schmid


E-Mail: eschmid@testo.de
Telefon: 07653 681 8266