Automatisierte Temperaturüberwachung von Arzneimitteln mit dem WLAN-Datenlogger-System testo Saveris 2.

elkeschmid.jpg

Elke Schmid


E-Mail: eschmid@testo.de
Telefon: 07653 681 8266

 

testo Saveris 2 zur Temperaturüberwachung in Apotheken

Titisee-Neustadt, 07.02.2020 – Bei der Lagerung von Arzneimitteln müssen Apotheken gemäß ApoBetrO sowie EU GDP Guidelines zwingend auf Temperaturbedingungen achten. Das WLAN-Datenlogger-System testo Saveris 2 des Messtechnik-Herstellers Testo ermöglicht Apotheken diesen Parameter via Testo Cloud flexibel und sicher zu überwachen und zu dokumentieren. Interessierte können das System jetzt in einer interaktiven Präsentation unverbindlich kennenlernen. 

Fast alle Arzneimittel sind temperatur- und feuchtesensibel, viele sogar kühlkettenpflichtig. Schon kleinste Schwankungen außerhalb definierter Grenzwerte können zu einem Verlust der Wirksamkeit führen. Um die Vorgaben der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) sowie die EU GDP Richtlinien schnell und unkompliziert einzuhalten, bietet der Messtechnik-Hersteller Testo mit Hauptsitz in Titisee-Neustadt das WLAN-Datenlogger-System testo Saveris 2 an.

So funktioniert das WLAN-Datenlogger-System testo Saveris 2.

Die Funk-Datenlogger erheben in vordefinierten Abständen automatisch Temperatur- und Feuchtigkeitswerte und übertragen diese Messdaten über WLAN direkt in die Testo Cloud. Auf diese Daten kann von jedem beliebigen Ort per PC, Smartphone oder Tablet zugegriffen werden. Durch einen orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf die Messwerte in der Testo Cloud bietet testo Saveris 2 Apotheken eine ideale Lösung, die Lagerung der Arzneimittel in dem richtigen klimatischen Umfeld sicherzustellen. Auf Wunsch alarmiert das System bei Über- oder Unterschreitung eingestellter Grenzwerte per E-Mail und/oder SMS.

Einfache Nutzung der Testo Cloud

Für die Nutzung der Testo Cloud ist keine Installation einer zusätzlichen Software erforderlich. Unabhängig von der gewählten Lizenz wird der Zugang zu der Testo Cloud kostenfrei freigeschaltet und ist damit von jedem internetfähigen Endgerät zugänglich. Die Daten werden sicher in der Testo Cloud gespeichert. Neben der Datenspeicherung ist auch die Analyse der Messwerte Bestandteil von testo Saveris 2.

Interessierte erfahren weitere Details in einer gratis Webinar-Aufzeichnung oder können sich das System in einer neu konzipierten, interaktiven Präsentation unverbindlich vorstellen lassen.

Weitere Informationen sind auf https://www.testo.com/de-DE/anwendungen/apotheke-krankenhaeuser-arztpraxen-saveris2 zu finden.

(2.417 Zeichen)