Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Überall da, wo bei der Testo Elektronik eine Rolle spielt, sind Elektroniker für Geräte und Systeme involviert. In diesem Beruf arbeiten Sie zum Beispiel an der Entwicklung, Inbetriebnahme und Wartung von Prüfeinrichtungen für die Produktion mit. Sie erstellen und prüfen in der Elektronikentwicklung Platinen (Versuchs- oder Erstmuster) und entwerfen eigene Prüf- und Testschaltungen. Auch im Kundendienst finden Sie als Elektroniker/-in spannende Aufgaben, wenn Sie defekte Geräte reparieren oder Kunden beim Kauf eines neuen Testo-Produktes fachkundig beraten.

Dabei arbeiten Sie sowohl selbständig als auch in Teams und stehen in enger Abstimmung mit vor- und nachgelagerten Bereichen.

So läuft die Ausbildung

Während der 3,5-jährigen Ausbildung durchlaufen Sie die unterschiedlichsten Produktionsbereiche, um das Unternehmen und seine Produkte und Prozesse genau kennenzulernen. Das befähigt Sie, Zusammenhänge schnell zu erkennen und Lösungen selbstständig zu entwickeln.

Mit zunehmender Ausbildungsdauer wenden Sie Ihr Elektronik-Fachwissen mehr und mehr in der selbstständigen Bearbeitung von Aufgaben der täglichen Praxis an. Am Ende der Ausbildung übernehmen Sie dann im Rahmen Ihrer Abschlussprüfung selbstständig einen kompletten Projektauftrag und können anschließend mit Stolz als Elektroniker/Elektronikern für Geräte und Systeme in einem der vielen möglichen Bereiche arbeiten.

Begleitende Berufsschule ist die Walther-Rathenau-Gewerbeschule in Freiburg.

Das können wir Ihnen bieten

Bei der Testo erwarten Sie ein junges, engagiertes Team und eine offene, positive Arbeitsatmosphäre. Lassen Sie sich in Ihrer Entwicklung vom partnerschaftlichen und konstruktiven Umgang miteinander unterstützen. Unsere Ausbildungsverantwortlichen haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und sind bestrebt, Ihnen eine Ausbildung anzubieten, die Ihren individuellen Kenntnissen und Fähigkeiten entgegenkommt.

Als Auszubildender/Auszubildende sind Sie fest in den Arbeitsalltag des Unternehmens integriert und können selbstständig und eigenverantwortlich an herausfordernden und für den Erfolg der Testo maßgeblichen Aufgaben und Projekten mitarbeiten. Im gleichen Maß wie Ihre Selbstständigkeit und Ihr Engagement steigt natürlich auch die Komplexität, Qualität und Anforderung der Ihnen überantworteten Themen.

Während der Ausbildung arbeiten Sie permanent mit kompetenten Fachleuten der verschiedensten Disziplinen zusammen. Mit diesen knüpfen Sie schnell ein Netzwerk und profitieren von deren Wissensschatz und Erfahrungen. Auf regelmäßigen Veranstaltungen und Ausflügen lernen Sie zudem die anderen Studenten und Auszubildenden kennen und können sich mit zukünftigen Industriekaufleuten, Mechatronikern oder Fertigungsmechanikern intensiv über deren Ausbildung austauschen.

Das sollten Sie mitbringen

Grundlage für die Ausbildung zum Elektroniker/zur Elektronikern für Geräte und Systeme ist mindestens die mittlere Reife. Daneben sind natürlich ein ausgeprägtes Interesse an Elektronik und ein damit einhergehendes technisches Verständnis eine zwingende Voraussetzung. Bewerber sollten zudem Freude daran haben, sich in komplexe Zusammenhänge einzudenken, um für spannende Herausforderungen eigene Lösungen zu finden. Daneben sind auch Teamfähigkeit, Sorgfalt, Geduld und vor allem Genauigkeit unerlässlich.

Portraet-Oliver-2015.jpg

Oliver Kaltenbrunner
Nachwuchsqualifizierung (technisch)

Tel.: 07653 681-7753

personal@testo.de