testo 440 Labor-Set

Bestell-Nr.  0563 4412

  • Intuitiv: Strukturiertes Messmenü für Langzeitmessungen

  • Präzise: Laborfühler mit Pt100-Sensor für exakte Messergebnisse

  • Zuverlässig: Interner Datenspeicher und USB-Schnittstelle für flexiblen Datenexport

  • Für Ihre Herausforderung: Austauschbare Fühler-Ummantelung aus Laborglas (Duran) für den sicheren Einsatz in aggressiven Medien

Produktbeschreibung

Set für Messungen im Labor: Sicher verstaut im Koffer erhalten Sie das testo 440 Klimamessgerät und den glasummantelten, digitalen Laborfühler (Ø 6mm) mit Pt100-Temperatursensor. So können Sie direkt mit Ihrer Arbeit beginnen!

Details zu Set-Bestandteilen

Lieferumfang

  • testo 440 Klima-Messgerät, 3x Mignon-Batterien Typ AA, USB-Kabel und Kalibrierprotokoll (0560 4401)
  • Glasummantelter digitaler Pt100-Laborfühler (0618 7072)
  • Basiskoffer für testo 440 und 1 Sonde

Behaglichkeitssonden

Feuchtefühler

Strömungssonden

Temperaturfühler

Zubehör für Messgerät

USB-Netzteil inkl. Kabel

Bestellnummer: 0554 1105

Fühlerpalette für Reinräume und Labore

Das testo 440 Klimamessgerät ist auch für vielfältige Anwendungen im Reinraum und Labor in Verbindung mit folgenden Sonden bestens geeignet:
 
  • Hochpräzise Strömungsmessung am Laborabzug mit der Laborabzug-Sonde
  • Die hochpräzise Flügelrad-Sonde (Ø 100 mm) ist dank der niedrigen Anlaufgeschwindigkeit von 0,1 m/s hervorragend für Laminar-Flow-Messungen in Reinräumen geeignet. Sie ist als Variante mit Bluetooth oder mit fest angeschlossenem Kabel erhältlich
  • Zum Messen von Feuchte in Reinräumen empfehlen wir die hochpräzise Feuchte-Temperatur-Sonde (0636 9771 oder 0636 9772). Mit der Genauigkeit: ±(0,6 %rF + 0,7 % v. Mw.) (0 … 90 %rF) erfüllt sie auch die Anforderungen an Feuchtemessungen in diesem besonders sensiblen Bereich
  • Nutzen Sie die hochpräzisen digitalen Pt100-Temperaturfühler z.B. für Präzisionsvergleichsmessungen im Kalibrierlabor, Temperaturmessungen im chemischen Labor oder in der Kosmetikindustrie sowie zur Bestimmung der Temperaturverteilung in Kühl- und Klimaschränken