Datenlogger CO₂ – Messgeräte für Gas-Konzentrationen

Die CO₂-Konzentration innerhalb von Räumlichkeiten oder Bereichen kann einen Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden sowie auf gelagerte Produkte und Waren haben. Umso wichtiger ist es, über eine detaillierte Messung zu verfügen und so schnell reagieren zu können, wenn die Werte sich in eine falsche Richtung bewegen. Um eine CO₂ Aufzeichnung durchführen zu können, bietet sich der Einsatz von einem Datenlogger für CO₂ an. Die Datenlogger für die Messung der Gas-Konzentrationen sind so konzipiert, dass sie eine Darstellung der Daten sowie deren Auswertung ermöglichen.

Benötigen Sie einen CO₂ Datenlogger, gibt es einige Faktoren, die für die Auswahl eine wichtige Rolle spielen:

  • Detaillierte Darstellung der Werte 
  • Datenschutz auch bei Verlust von Strom
  • Kombination der Messung von Gas, Temperatur und Feuchtigkeit
  • Exakte Messgeräte
  • Einfache Handhabung
CO₂ Datenlogger

Produktdetails und Anwendungen

CO₂ Datenlogger

CO₂ Datenlogger testo 160 IAQ
Für CO₂, Temperatur, Feuchte und atmosphärischen Druck.

Ausstellungsräume

Datenlogger CO₂ im Museen
Kunst ist anspruchsvoll und auch Besucher sollen sich wohlfühlen.

Wohn- und Arbeitsräume

Datenlogger für die Messung der CO₂-Konzentration in Gebäuden

Schlechte Raumluftqualität führt zu Müdigkeit und Konzentrationsschwäche.

Download: Fachartikel

Überwachung der Raumluftqualität mit CO₂ Datenloggern
Testo Fachartikel "CO₂-Überwachung und Raumluftqualität".

Aufzeichnung von CO₂ – detailliert dargestellte Messwerte nutzen

Die CO₂-Konzentration in Gebäuden kann eine unterschiedliche Höhe haben. Hier spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Der Gehalt selbst kann einen deutlichen Einfluss auf die Qualität der Raumluft haben. Gerade in Räumlichkeiten, in denen viele Menschen aktiv sind, ist eine Optimierung beim Lüftungsverhalten in der Regel notwendig. Unangenehme Gerüche sind ein Hinweis darauf, dass die CO₂-Konzentration zu hoch ist. Dies kann für Kopfschmerzen und Unwohlsein führen. Mit einem CO₂-Logger ist es möglich, sich einen Überblick über die Höhe der Konzentration zu verschaffen. So können Sie besser einschätzen, wo das Lüftungsverhalten noch angepasst werden kann.

Doch nicht nur im Bereich von Wohn- und Arbeitsräumen ist die Konzentration von CO₂ eine notwendige Messgröße. Auch bei industriellen sowie landwirtschaftlichen Anlagen kommen die CO₂ Datenlogger zum Einsatz. So kann mit einem Datenlogger Druck aus der Überwachung der Anlagen genommen werden, da durch die Messergebnisse eine Anpassung der Belüftung schneller durchgeführt werden kann. Teilweise ist es notwendig, nicht nur einen natürlichen Luftwechsel durchzuführen, sondern Injektionen in Form von Tracergas einzusetzen. Umso wichtiger ist es, mit einem CO Datenlogger einschätzen zu können, wann der Zusatz von Injektionen notwendig ist.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen weiter.
Datenlogger für die Messung der CO₂-Konzentration in Gebäuden

Die Auswertung der Messergebnisse sollte möglichst regelmäßig erfolgen. Dennoch ist es gerade bei der Messung von CO₂-Werten wichtig, dass Sie schnell reagieren können. Ein guter Datenlogger verfügt über eine visuelle und eine akustische Aufforderung, wenn die Normwerte überschritten werden. Die Normwerte können Sie selbst eingeben und so festlegen, welche Konzentration nicht überstiegen werden sollte.

Ein weiterer Punkt beim Kauf ist die Datenspeicherung. Natürlich kann es passieren, dass das Gerät keinen Strom oder keinen Akku mehr hat. Gehen hier die Daten verloren, ist dies ärgerlich und kann zu nachhaltigen Problemen führen. Daher ist eine integrierte Speicherung der Daten, auch wenn es zu einem Stromausfall kommt, zu empfehlen.

Grundsätzlich sind folgende Funktionen bei einem CO₂ Datenlogger hilfreich:

  • Sehr hoher Messbereich
  • Möglichkeiten für visuellen und akustischen Alarm
  • Detaillierte Anzeige der CO₂-Konzentration
  • Lograten einstellbar
  • Kein Datenverlust bei Stromausfall

Kohlendioxidaufzeichnung – praktische und übersichtliche Darstellung

Für die Kohlendioxidaufzeichnung wird der CO₂ Datenlogger in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Die Aufzeichnung selbst ist für Sie besonders wichtig, um eine effektive und dauerhafte Auswertung der Gaswerte einschätzen zu können. Teilweise kann es hilfreich sein, auf ein Datenmonitoring-System zurückzugreifen. Das System leitet die Daten an den PC oder auch an das Smartphone weiter. Hier ist auch eine Verbindung mit einem akustischen Alarm möglich.

Unabhängig davon, ob das Gerät für die Datenmessung im industriellen Bereich oder auch in Büroräumlichkeiten, Schulen oder Kindergärten eingesetzt werden soll, bringt eine genaue Messung verschiedene Vorteile:

  • Dauerhafte Übersicht über die Entwicklung der CO₂-Belastung
  • Schnelle Reaktion bei falschen Werten
  • Gas-Belastung schneller in den Griff bekommen
Datenmonitoring-System  mit CO₂ Datenlogger

Testo CO₂ Datenlogger online finden

Mit einem Testo CO₂ Datenlogger erhalten Sie ein Gerät, das durch seine einfache Handhabung optimal eingesetzt werden kann. Durch die professionellen Messungen ist es möglich, sich einen sehr guten Überblick über die Gas-Belastung zu verschaffen.

Empfehlenswert ist es zudem, den Datenlogger für CO₂ noch zusätzlich mit weiteren Messgeräten zu kombinieren, um für ein optimales Klima zu sorgen. So können Sie einen Datenlogger für Temperatur oder einen Datenlogger für Temperatur und Luftfeuchtigkeit einsetzen. Teilweise sind die CO₂-Messgeräte bereits mit einer zusätzlichen Temperaturmessung versehen.

Besteht zusätzlich der Bedarf, einen Überblick über die UV-Werte zu erhalten, kann sich die Investition in einen UV Datenlogger lohnen. Bei bewegten Bereichen, wie für den Transport, kann zusätzlich ein Schock Datenlogger wichtige Messdaten liefern.

Datenlogger CO₂, Temperatur, Feuchte, UV und Schock
Auswertung eines CO₂ Datenlogger

Datenlogger für Kohlendioxid mit WLAN

Beim Datenlogger für die CO₂ Messung gibt es Geräte, die mit WLAN versehen sind. Die WLAN Datenlogger haben den Vorteil, dass die Überwachung der Werte noch einfacher ist. Gerade bei der Überwachung von mehreren Bereichen oder großen Abschnitten ist es hilfreich, wenn der Logger die Werte über WLAN an ein weiteres Endgerät übertragen kann.

Die Vorteile von einem Datenlogger in Zusammenfassung:

  • Einsatzzeit dauerhaft möglich
  • Handhabung einfach und schnell möglich
  • Erstellung von PDFs möglich