logo
  1. Home
  2. Produkte
  3. Absolutdruckmessgerät für hochpräzise Messung

Absolutdruck­messgerät

Die Absolutdruckmessung ist die gängige Methode, um den Druck in einem geschlossenen System zu messen, etwa beim Entlüften einer Anlage mit einer Vakuumpumpe oder dem Evakuieren von Kälteanlagen oder Wärmepumpen.

Hochpräzise messen, sicher überwachen

Absolutdruck messen – Ihre Vorteile mit Testo

  • Kompakte und widerstandsfähige Bauweise zum Schutz des Vakuums im Messsensor.

  • Auch für Anwendungen in schwer erreichbarer oder aggressiver Umgebung.

  • Sehr breite Palette an Anwendungsmöglichkeiten z.B. im Facility Management, in der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik, in Laboratorien und Produktionsprozessen.

Welche Manometer Absolutdruck besser messen?

Die vom Marktführer Testo.

Genau für Ihre Anwendung

No results found.

Was Sie über Absolutdruckmessung wissen sollten

Druck wird je nach Anwendung absolut oder relativ gemessen. Dabei bezieht sich jeder gemessene Druck auf einen Referenzwert. Beim Absolutdruck (Kennzeichnung: P abs) ist die Referenzgröße das absolute Vakuum (0 bar¬), was dem luftleeren Raum im Universum entspricht. Der von Wetter oder Höhe unabhängige Absolutdruck zeigt also die Differenz zum Vakuum. Ein Absolutdruckmessgerät besitzt drei Besonderheiten:

  1. Nur einen Schlauchanschluss.

  2. Zeigt ausschließlich positive Messwerte und kann nicht genullt werden.

  3. Ein eingeschlossenes Vakuum im Absolutdrucksensor (Referenzdruck).

Absolutdruck messen – häufige Anwendungen in Industrie und Technik

Neben Temperatur und Feuchte ist Druck eine der wichtigsten und am häufigsten gemessenen physikalischen Messgrößen. Bei zahlreichen Arbeiten rund um Heizungstechnik, Sanitär, Raum- und Gebäudeklima, aber auch in der Prozess- und Verfahrenstechnik ist die Messung des Parameters Absolutdruck unverzichtbar. Ob mit einem reinen Absolutdruckmessgerät oder kombiniert mit weiteren relevanten Messgrößen – bei Testo finden Sie für jede Anwendung das optimale Druckmessgerät

testo 511 im Taschenformat – Klein und akkurat: Messgerät mit Absolutdrucksensor

Für Techniker mit höchsten Ansprüchen an die Messdaten ist testo 511 das Absolutdruckmessgerät der ersten Wahl. Neben dem Absolutdruck misst das handliche Gerät auch die barometrische Höhe und errechnet den barometrischen Höhendruck.

testo 511 auf einen Blick

  • Hochpräzise: Misst Absolutdruck mit +/-3 hPa.

  • Großer Messbereich: 300 … 1200 hPa.

  • Passt in jede Tasche: Klein, handlich, praktisch.

  • Vielseitig: Ideal zur Absolutdruck-Kompensation bei Strömungsmessungen mit Staurohr.

  • Komplett: Auch für barometrische Messungen geeignet (Höhe über NHN vor Ort und Luftdruck auf Meereshöhe)

Weitere Möglichkeiten der Druckmessung mit Testo

Druckparameter sind eine wichtige Messgröße in der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik. Neben dem reinen Absolutdruckmessgerät bietet Testo ein vollständiges Spektrum von allen wichtigen Druckmessgeräten – für professionelles und effizientes Arbeiten.

testo Smart App

Eine App für alle Anwendungen

Die testo Smart App führt Sie einfach und schnell durch Messungen an Kälte-, Klima- und Heizsystemen.

Jetzt neu:

PRO Messprogramme zur Effizienzsteigerung Ihrer Anwendungen:

>>> Einregulierungen Lüftungsanlage

>>> Multi-Messstellen-Messung

Mehr erfahren

Multifunktional

Kompatibel mit allen Bluetooth-fähigen testo Messgeräten.

Effizient

Direkter Berichtsversand per E-Mail.

Schnell

Alle Messwerte auf einen Blick.

Einfach

Intuitive Messmenüs.

Clever

Kostenloser Download, kostenlose Nutzung

NEU

PRO Messprogramme