Rauchgassonde modular (335 mm, Tmax 1000 °C) mit Vorfilter

Bestell-Nr.  0600 8766

  • Einfacher Sondenrohrwechsel durch Schnellwechsel-Klick-System

  • Abgasweg und Temperaturkanal mit einem Bajonett-Verschluss ans Gerät anschließbar

  • Vorfilter schützt vor staubigen Abgasen

  • Integrierter Thermoelement-Fühler für Temperaturmessungen bis 1000 °C

Die modulare Rauchgassonde mit Vorfilter Ø 14 mm, 335 mm Sondenrohrlänge, Thermoelement bis 1000 °C und Schnellwechsel-Klick-System (zum schnellen Sondenrohrwechsel).

Produktbeschreibung

Die modulare Rauchgassonde enthält einen Vorfilter mit einem Durchmesser von 14 mm, der das Messgerät und seine Sensoren vor staubigen Abgasen schützt. Zudem verfügt die Sonde über ein Schnellwechsel-Klick-System am Handgriff, wodurch sich das Sondenrohr ganz einfach austauschen lässt. Das im Sondenrohr integrierte Thermoelement NiCr-Ni ermöglicht die Temperaturmessung bis 1000 °C. Abgasweg und Temperaturkanal können durch einen praktischen Bajonett-Verschluss komfortabel an das Messgerät angeschlossen werden.

 

Lieferumfang

Rauchgassonde modular 335 mm mit Vorfilter Ø 14 mm, inkl. Konus zum Befestigen, Thermoelement NiCr-Ni (TI) Tmax 1000 °C und NO2/SO2 Spezialschlauch 2,2 m.
Allgemeine technische Daten

Kabellänge

2,2 m

Eintauchtiefe

335 mm

Durchmesser

14 mm

Maximum Temperatur

1.000 °C