testo 625 - Thermohygrometer

Bestell-Nr.  0563 6251

  • Misst Lufttemperatur und relative Luftfeuchte

  • Berechnet Taupunkt und Feuchtkugeltemperatur

  • Anzeige von Min- und Max-Werten, Hold-Funktion, Auto-Off

  • Langfristige Qualität durch langzeitstabilen Feuchtesensor

Das Thermohygrometer testo 625 kommt überall dort zum Einsatz, wo das optimale Klima eine wichtige Rolle spielt: in Archiven und Lagern, Gewächshäusern und Wohngebäuden. Es misst Lufttemperatur und relative Luftfeuchte schnell und unkompliziert und berechnet zusätzlich Taupunkt und Feuchtkugeltemperatur.

Produktbeschreibung

Das kompakte Thermohygrometer testo 625 mit steckbarem Feuchtefühler misst Lufttemperatur und Luftfeuchte schnell und zuverlässig, berechnet Taupunkt und Feuchtkugeltemperatur.

Alle Werte sind auf dem großen, beleuchteten Display komfortabel ablesbar. Min- und Max-Werte können Sie jederzeit per Tastendruck abrufen. Mit der Hold-Taste speichern Sie den zuletzt gemessenen Wert.

Für langlebige Qualität ist das Thermohygrometer testo 625 mit batterieschonender Auto-Off-Funktion und einem langzeitstabilen Feuchtesensor ausgestattet.

Vielfältiges Zubehör zum Thermohygrometer erweitert den Leistungsbereich

Wir bieten das Thermohygrometer mit Basisausstattung an. Zusätzlich können Sie das Messgerät mit weiteren praktischen Funktionen und Features aufrüsten – das hochwertige optionale Zubehör macht es möglich:

  • Handgriff mit Fühlerleitung: Bei Messungen an schlecht zugänglichen Stellen können Sie den steckbaren Feuchtefühler einfach vom testo 625 abnehmen und auf den optionalen Handgriff mit Fühlerleitung stecken
  • Funkhandgriff: Verbinden Sie den steckbaren Feuchtefühler mit dem optionalen Funkhandgriff und statten Sie das Thermohygrometer mit dem zusätzlich erhältlichen Funkmodul aus, um kabellos zu messen. Die Messwerte lassen sich per Funk über Entfernungen von bis zu 20 Metern (im Freifeld) vom Fühler zum Messgerät übertragen
  • Schutz vor Schmutz und Stößen: In der optional erhältlichen Bereitschaftstasche sind Messgerät und Fühler sicher aufbewahrt, die nahezu unverwüstliche TopSafe Schutzhülle bewahrt das Gerät zuverlässig vor Schmutz und Stoßschäden

Anwendungsbereiche für das Thermohygrometer testo 625

Überwachen Sie Produktionsbedingungen, die Lagerumgebung oder das Klima in Archiven, um die Qualität Ihrer Produkte bzw. den Schutz der Archiv-Medien sicherzustellen. Lokalisieren Sie Schimmelgefahr in Gebäuden und sichern Sie die thermische Behaglichkeit in Gewächshäusern sowie an Arbeitsplätzen.

 

Lieferumfang

Thermohygrometer testo 625 inklusive steckbarem Feuchtefühler, Kalibrier-Protokoll und Batterie.

Temperatur - NTC

Messbereich

-10 bis +60 °C

Genauigkeit

±0,5 °C

Auflösung

0,1 °C

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-200 bis +1370 °C

Genauigkeit

Siehe Fühlerdaten

Auflösung

0,1 °C

Funkfühler

Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis 100 %rF

Genauigkeit

±2,5 %rF (5 bis 95 %rF)

Auflösung

0,1 %rF

Allgemeine technische Daten

Gehäuse

ABS

Garantie

2 Jahre

Batterietyp

9V-Block, 6F22

Standzeit

70 h (ohne Funk)

Koffer / Softcase

Zubehör

9V-Akku für Messgerät

Bestellnummer: 0515 0025

13,00 €
15,47 € mit MwSt.
Lithium-Batterie CR 2032 Knopfzelle

Bestellnummer: 0515 0028

3,10 €
3,69 € mit MwSt.
26,00 €
30,94 € mit MwSt.
TopSafe, schützt vor Stoß und Schmutz

Bestellnummer: 0516 0221

26,00 €
30,94 € mit MwSt.
ISO-Kalibrier-Zertifikat

Bestellnummer: 0520 0006

114,80 €
136,61 € mit MwSt.
ISO-Kalibrier-Zertifikat

Bestellnummer: 0520 0083

93,30 €
111,03 € mit MwSt.
DAkkS/DKD-Kalibrier-Zertifikat

Bestellnummer: 0520 0206

300,10 €
357,12 € mit MwSt.
Ladegerät für 9V-Akku

Bestellnummer: 0554 0025

11,00 €
13,09 € mit MwSt.

Lokalisierung von Schimmelgefahr

Das portable Messgerät testo 625 eignet sich zur Messung der Raumluftfeuchte und -temperatur. Durch die Berechnung der Taupunkttemperatur werden gefährdete Stellen lokalisiert, an denen Gefahr zur Betauung besteht.

Es liefert damit erste Hinweise darüber, ob Schimmel durch Kondensation entstanden ist bzw. ob Schimmelgefahr durch Betauung besteht.

In allen unseren Temperatur-/Feuchte-Messgeräten und Sonden steckt der von Testo entwickelte, patentierte Feuchtesensor, der langzeitstabil und betauungsstabil ist.

Überwachung von Produktions- und Lagerbedingungen

Weltweit sind unsere Temperatur-/Feuchte-Messgeräte in Produktions-, Lager- und Serverräumen, Museen, Archiven, Kühlhäusern, Containern und Verkaufsvitrinen im Einsatz.

Als Hersteller, Transporteur oder Händler empfindlicher Produkte müssen vorgeschriebene Temperatur- oder Feuchtewerte bei der Produktion und Lagerung eingehalten werden. Das testo 635 bietet die Möglichkeit, Spotmessungen an den relevanten Punkten durchzuführen.

Das testo 625 ist ein kompaktes Gerät mit integriertem Feuchte-Fühlerkopf. Es zeigt relative Feuchte, Feuchtkugeltemperatur oder Taupunkt sowie Temperatur an. Bei Messungen an schlecht zugänglichen Stellen kann der Feuchte-Fühlerkopf einfach abgenommen und auf den Handgriff mit Fühlerleitung (Zubehör) gesteckt werden. Alternativ können die Messwerte kabellos über weite Entfernungen vom Fühler zum Messgerät über Funk übertragen werden.

Thermische Behaglichkeit

Die Beurteilung der thermischen Behaglichkeit auf Basis der Parameter Lufttemperatur und relativer Feuchte ist wichtig für das Wohlgefühl des Nutzers eines Raumes. Behagliche Raumverhältnisse sind ein wesentlicher Aspekt bei der Planung, Auswahl und Einstellung der Heizungs- und Lüftungsanlage.

Die Luftfeuchte kann als relative oder absolute Luftfeuchte angegeben werden. Empfehlungen für die relative Luftfeuchte in einem Raum liegen in einem Bereich von minimal 30 % bis zu einem Maximalwert von 65 % relative Feuchte. Außerhalb des Bereichs wird die Schwülegrenze unter- bzw. überschritten.

In allen unseren Temperatur-/Feuchte-Messgeräten und Sonden steckt der von Testo entwickelte, patentierte Feuchtesensor, der langzeitstabil und betauungsstabil ist.

Das testo 625 ist ein kompaktes Gerät mit integriertem Feuchte-Fühlerkopf. Es zeigt relative Feuchte, Feuchtkugeltemperatur oder Taupunkt sowie Temperatur an. Bei Messungen an schlecht zugänglichen Stellen kann der Feuchte-Fühlerkopf einfach abgenommen und auf den Handgriff mit Fühlerleitung (Zubehör) gesteckt werden. Alternativ können die Messwerte kabellos über weite Entfernungen vom Fühler zum Messgerät über Funk übertragen werden.