Präzisions-Drucktaupunktfühler mit Messkammer

Bestell-Nr.  0636 9836

  • Schnelle und präzise Bestimmung des Drucktaupunktes

  • Robuster, langzeitstabiler Feuchtesensor 

  • Anschluss an das Druckluftsystem über Normsteckverbindung

  • Messbereich: -60 bis +50 °C tpd

Druckluftleitungen zuverlässig überprüfen: Der Präzisions-Drucktaupunktfühler mit Messkammer eignet sich ideal zur schnellen und genauen Bestimmung des Drucktaupunktes sowie für hochgenaue Messungen im Restfeuchtebereich.

Produktbeschreibung

Der Drucktaupunkt ist ein wichtiges Kriterium für die einwandfreie Funktion der Druckluftanlage. Nutzen Sie den Präzisions-Drucktaupunktfühler mit Messkammer (kombiniert mit dem passenden Messgerät), um den Drucktaupunkt schnell und präzise zu bestimmen.

Der Fühler durchläuft ein aufwendiges Abgleichverfahren: Zusätzlich zum Standardabgleich wird er einem Feinabgleich im Werk bei -40 °C Drucktaupunkt unterzogen.

Der Anschluss an das Druckluftsystem erfolgt über eine Normsteckverbindung (G1/4” Innengewinde nach ISO 228-1) bzw. über eine Prüfanschluss-Schraubverbindung (bei Messungen an Fahrzeugen). Bei Bedarf können aber auch andere Normsteckverbindungen mit Gewinde G 1/4” in die Messkammer eingeschraubt werden. Ohne Messkammer kann der Fühler auch zur Raumluftfeuchte- und Temperaturmessung eingesetzt werden.

 

 

Lieferumfang

Präzisions-Drucktaupunktfühler mit Messkammer inkl. Zertifikat mit Prüfpunkt -40° C tpd und fest angeschlossenem Kabel 1,6 m.
Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis +100 %rF

Drucktaupunkt

Messbereich

-40 bis +50 °Ctpd

Genauigkeit

±0,8 °Ctpd (-4,9 bis +50 °Ctpd)

±1 °Ctpd (-9,9 bis -5 °Ctpd)

±2 °Ctpd (-19 bis -10 °Ctpd)

±3 °Ctpd (-29,9 bis -20 °Ctpd)

±4 °Ctpd (-40 bis -30 °Ctpd)

Ansprechzeit

300 s