testo 635-1 - Temperatur- und Feuchtemessgerät

Bestell-Nr.  0560 6351

  • Mit optional erhältlichen Fühlern messen Sie Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Absolutdruck und Taupunkt in Druckluft

  • Zwei steckbare Fühler und 3 Funkfühler anschließbar

  • Berechnet Taupunkt und Taupunktabstand

  • Anzeige von Min-/Max- und Mittelwerten

Mit dem Temperatur- und Feuchtemessgerät testo 635-1 messen Sie die Temperatur, Luftfeuchtigkeit und den Taupunkt – auch in Druckluft. Modernste Technik und eine große Auswahl optional erhältlicher Fühler ermöglichen diese Messvielfalt.

Zur Inbetriebnahme benötigt dieses Messgerät einen Fühler.

Klicken Sie hier zur Fühlerauswahl.

Produktbeschreibung

Das Temperatur- und Feuchtemessgerät testo 635-1 ist für die Überprüfung von Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Taupunkt in Wohnräumen, Produktions-, Lager- und Serverräumen sowie in Museen und Kühlhäusern bestens gerüstet. Messungen von Absolutdruck in der Umgebung und Taupunkt in Druckluft können mit dem testo 635-1 schnell und effizient durchgeführt werden.

Durch anschließbare Fühler, die optional erhältlich sind, erfasst das Messgerät folgende Werte:

  • Luftfeuchtigkeit
  • Materialfeuchte
  • Druck-Taupunkt in Druckluft
  • Lufttemperatur
  • Oberflächentemperatur
  • Kerntemperatur
  • U-Wert
  • Absolutdruck

Das Temperatur- und Feuchtemessgerät testo 635-1 hat zwei Fühlereingänge für steckbare Fühler mit Kabel. Zusätzlich kann das testo 635-1 durch kabellose Messdatenübertragung per Funk die Messwerte von bis zu drei weiteren Temperatur- oder Feuchtefühler empfangen und im übersichtlichen Display anzeigen.

Zur Messdatenübertragung per Funk benötigen Sie neben Funkfühlern das optionale Funkmodul. Es wird einfach in das testo 635-1 eingesteckt und ist jederzeit nachrüstbar. Das Funksignal zwischen Funkfühler und Messgerät trägt über eine Entfernung von bis zu 20 Metern.

Robust, praktisch, einfach in der Handhabung

Neben den Messwerten zeigt das Temperatur- und Feuchtemessgerät testo 635-1 auch Min-, Max- und Mittel-Werte an.

Bei angeschlossenem Drucktaupunkt-Fühler misst es den Druck-Taupunkt in Druckluft. Ist ein Feuchtefühler mit dem Messgerät verbunden, misst es neben Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur zusätzlich den Taupunkt und Wassergehalt der Raumluft sowie die psychrometrische Temperatur.
Zusätzlich berechnet das Messgerät den Taupunktabstand zwischen Raumluft und Wandoberfläche. So erhalten Sie im Fall von Schimmel in der Wohnung erste Hinweise darüber, ob Schimmel durch falsches Lüftungsverhalten oder durch eindringende Feuchtigkeit von außen entstand. Im Reiter „Anwendungen“ erfahren Sie mehr zur Messung von Schimmel in der Wohnung mit dem testo 635-1.

Die Bedienung vom Temperatur- und Feuchtemessgerät ist denkbar einfach, die Menüführung komfortabel. Dank beleuchtbarem Display können Sie die Messwerte auch bei ungünstigen Sichtverhältnissen gut ablesen. Ein stabiles Gehäuse schützt das Messgerät zuverlässig gegen Stöße.

Dokumentation von Messdaten mit dem Temperatur- und Feuchtemessgerät testo 635-1

Möchten Sie Ihre Messwerte schnell und nachweislich dokumentieren? Mit dem optionalen testo-Schnelldrucker drucken Sie Messdaten wie Luftfeuchtigkeit oder Temperatur jederzeit ganz einfach aus.
Nutzen Sie die praktische Funktion des zyklischen Druckens am testo 635-1. Sie ermöglicht, nicht nur Einzelwerte, sondern ganze Messreihen am testo-Schnelldrucker in frei einstellbaren Intervallen (zum Beispiel einmal pro Minute) auszudrucken.

 

Lieferumfang

Temperatur- und Feuchtemessgerät testo 635-1 inklusive Kalibrierprotokoll und Batterien.

ACHTUNG: Das Gerät kann nur mit einem Fühler in Betrieb genommen werden, diese sind separat erhältlich.

Temperatur - NTC

Messbereich

-40 bis +150 °C

Genauigkeit

±0,2 °C (-25 bis +74,9 °C)

±0,4 °C (-40 bis -25,1 °C)

±0,4 °C (+75 bis +99,9 °C)

±0,5 % v. Mw. (restlicher Messbereich)

Auflösung

0,1 °C

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-200 bis +1370 °C

Genauigkeit

±0,3 °C (-60 bis +60 °C)

±(0,2 °C + 0,3 % v. Mw.) (restlicher Messbereich)

Auflösung

0,1 °C

Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis +100 %rF

Genauigkeit

Siehe Fühlerdaten

Auflösung

0,1 %rF

Absolutdruck

Messbereich

0 bis 2000 hPa

Genauigkeit

Siehe Fühlerdaten

Auflösung

0,1 hPa

Allgemeine technische Daten

Abmessungen

220 x 74 x 46 mm

Betriebstemperatur

-20 bis +50 °C

Gehäuse

ABS / TPE / Metall

Garantie

2 Jahre

Batterietyp

Alkali-Mangan, Mignon, Typ AA

Standzeit

200 h

Lagertemperatur

-30 bis +70 °C

Gewicht

428 g

Absolutdrucksonden

Absolutdrucksonde 2000 hPa

Bestellnummer: 0638 1835

€ 390,00
€ 471,90 mit MwSt.
Absolutdruck

Messbereich

0 bis +2000 hPa

Genauigkeit

±5 hPa

Auflösung

0,1 hPa

Überlast

4000 hPa

Drucktaupunkt-Fühler

€ 852,00
€ 1.030,92 mit MwSt.
Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis +100 %rF

Drucktaupunkt

Messbereich

-20 bis +50 °Ctpd

Genauigkeit

±0,9 °Ctpd (+5,0 bis +50,0 °Ctpd)

±1 °Ctpd (0 bis +4,9 °Ctpd)

±2 °Ctpd (-5,0 bis -0,1 °Ctpd)

±3 °Ctpd (-10,0 bis -5,1 °Ctpd)

±4 °Ctpd (-20,0 bis -10,1 °Ctpd)

Ansprechzeit

300 s

€ 1.136,00
€ 1.374,56 mit MwSt.
Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis +100 %rF

Drucktaupunkt

Messbereich

-40 bis +50 °Ctpd

Genauigkeit

±0,8 °Ctpd (-4,9 bis +50 °Ctpd)

±1 °Ctpd (-9,9 bis -5 °Ctpd)

±2 °Ctpd (-19 bis -10 °Ctpd)

±3 °Ctpd (-29,9 bis -20 °Ctpd)

±4 °Ctpd (-40 bis -30 °Ctpd)

Ansprechzeit

300 s

Feuchtefühler

Temperatur - NTC

Messbereich

0 bis +40 °C

Genauigkeit

±0,2 °C

Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis +100 %rF

Genauigkeit

±2 %rF (+2 bis +98 %rF)

Temperatur - NTC

Messbereich

-20 bis +125 °C

Genauigkeit

±0,2 °C

Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis +100 %rF

Genauigkeit

±2 %rF (+2 bis +98 %rF)

Temperatur - NTC

Messbereich

-20 bis +70 °C

Genauigkeit

±0,3 °C

Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis +100 %rF

Genauigkeit

±2 %rF (+2 bis +98 %rF)

Funkhandgriffe und Fühlerköpfe

€ 59,00
€ 71,39 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +350 °C

kurzzeitig bis: +500 °C

Genauigkeit

Funkhandgriff:

±(0,5 °C + 0,3 % v. Mw.) (-40 bis +500 °C)

±(0,7 °C + 0,5 % v. Mw.) (restlicher Messbereich)

TE-Fühlerkopf: Klasse 2

Auflösung

0,1 °C (-50 bis +199,9 °C)

1,0 °C restlicher Messbereich

Ansprechzeit

5 s

€ 194,00
€ 234,74 mit MwSt.
Temperatur - NTC

Messbereich

-20 bis +70 °C

Genauigkeit

±0,3 °C

Auflösung

0,1 °C

Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis +100 %rF

Genauigkeit

±2 %rF (+2 bis +98 %rF)

Auflösung

0,1 %rF

Temperatur-Luftfühler

€ 54,00
€ 65,34 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +400 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

200 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur-Oberflächenfühler

€ 45,00
€ 54,45 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +130 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ²⁾

Ansprechzeit

5 s

2) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

0 bis +300 °C

Genauigkeit

Klasse 2 *

Ansprechzeit

5 s

*Laut EN Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +300 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

3 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 2 auf -40...+1200 °C.

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +1000 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

Ansprechzeit

20 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +300 °C

kuzzeitig bis 500°C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

3 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +400 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

30 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +250 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

3 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

€ 117,00
€ 141,57 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +130 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

5 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +100 °C , kurzzeitig bis +130 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

5 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

€ 141,00
€ 170,61 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +170 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

150 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperaturfühler mit Magnet (TE Typ K)

Bestellnummer: 0602 4892

€ 156,00
€ 188,76 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +400 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-20 bis +70 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

U-Wert: ±(0,1 °C + 0,2 % v. Mw.)*

*bei Verwendung mit NTC- oder Feuchte-Funkfühler zur Außentemperatur-Messung und 20 K Differenz der Luft innen/außen

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 2 auf -40...+1200 °C.

€ 39,00
€ 47,19 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +120 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

Ansprechzeit

90 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur-Tauch-/Einstechfühler

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +1000 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

Ansprechzeit

2 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +400 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

7 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +800 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

Ansprechzeit

3 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Tauch-Messspitze, biegsam, TE Typ K

Bestellnummer: 0602 5792

€ 25,00
€ 30,25 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-200 bis +1000 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

Ansprechzeit

5 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - NTC

Messbereich

-50 bis +275 °C

Genauigkeit

±0,5 °C (-20 bis +80 °C)

±0,8 °C (-50 bis -20,1 °C)

±0,8 °C (+80,1 bis +200 °C)

±1,5 °C (restlicher Messbereich)

Auflösung

0,1 °C

Ansprechzeit

(in Wasser) 12 s

Thermopaare

€ 15,00
€ 18,15 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50,0 bis +400,0 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

5 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

€ 25,00
€ 30,25 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +400 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

5 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

€ 26,00
€ 31,46 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +250 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

5 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Drucker und Zubehör

€ 26,00
€ 31,46 mit MwSt.

Lokalisierung von Schimmelbefall

Feuchtigkeit an Decken und Wänden kann Folge eines Bauschadens sein. Sie ist jedoch in den meisten Fällen Zeichen eines falschen Lüftungsverhaltens. Ist der Schimmel erst im Haus, vermutet der Mieter zunächst, dass die Feuchtigkeit von außen kommt. Zahlreiche Rechtstreitigkeiten sind aufgrund der Fragestellung, wer für Schimmelschäden haftet, schon entbrannt. Es lässt sich nur schwer feststellen, wer bzw. was den Schimmel verursacht hat: der Bewohner oder eine mangelhafte Baukonstruktion?

Das testo 635-1 eignet sich ideal zur Messung der Feuchtigkeit an Decken und Wänden. Über den optional anschließbaren Temperatur-/Feuchtefühler und den optionalen Temperatur-Oberflächenfühler berechnet das testo 635 automatisch den Taupunktabstand. Es liefert damit erste Hinweise darüber, ob Schimmel durch Kondensation oder durch eindringende Feuchte aufgrund eines Bauschadens oder fehlerhafter Isolierung entsteht.

Überwachung von Produktions- und Lagerbedingungen

Weltweit sind unsere Temperatur-/Feuchte-Messgeräte in Produktions-, Lager- und Serverräumen, Museen, Archiven, Kühlhäusern, Containern und Verkaufsvitrinen im Einsatz.

Als Hersteller, Transporteur oder Händler empfindlicher Produkte müssen vorgeschriebene Temperatur- oder Feuchtewerte bei der Produktion und Lagerung eingehalten werden. Das testo 635 bietet die Möglichkeit, Spotmessungen an den relevanten Punkten durchzuführen.

Das Temperatur-/Feuchtemessgerät testo 635 bietet dem Anwender eine breite Feuchte-Fühlerpalette. Es besteht die Möglichkeit, Luftfeuchte, Materialfeuchte und U-Wert (für die wärmetechnische Beurteilung von Bauteilen) zu messen. Neben klassischen Fühlern können an das Gerät bis zu drei Funkfühler parallel angeschlossen werden. Über die mitgelieferte PC-Software können Messergebnisse analysiert, archiviert und dokumentiert werden .

Produktbroschüren

Bedienungsanleitungen

Software