Robuster Feuchtefühler

Bestell-Nr.  0636 2161

  • Fühler für relative Luftfeuchte- und Lufttemperaturmessungen

  • Messungen der Materialausgleichsfeuchte möglich

  • Messbereich Temperatur: -20 bis +125 °C (kurzzeitig bis +140 °C)

In Verbindung mit dem testo 635 misst der robuste Feuchtefühler die Luftfeuchte sowie die Lufttemperatur. Da der Fühler bis 125°C eingesetzt werden kann, ermöglicht er auch Messungen in Abluftkanälen. Zudem eignet er sich zum Messen der Materialausgleichsfeuchte, beispielsweise in Schüttgütern.

Produktbeschreibung

Angeschlossen an das Feuchte- und Temperaturmessgerät testo 635 misst der robuste Feuchtefühler die relative Feuchte und Temperatur und in Lager-, Kühl- und Arbeitsräumen oder in Klima-/Lüftungskanälen. Außerdem kann eine Materialausgleichs-Feuchtemessung durchgeführt werden. Dazu muss die Funktion zur Berechnung des H2O-Gehalts im Messgerät aktiviert und das Material des zu messenden Gegenstands eingestellt sein (Anhydrit-Fließestrich, Zement Fließestrich, Kalksandstein, Beton, hoch isolierender Ziegel, Vollziegel, Hartholz, Weichholz, Porenbeton, Pressspan).

Der Fühler ist auch an die Messgeräte testo 435-2 und testo 435-4 anschließbar (jedoch ohne dass die Materialausgleichsfeuchte gemessen werden kann).

 

Lieferumfang

Robuster Feuchtefühler mit fest angeschlossenem Kabel 1,8 m. 
Temperatur - NTC

Messbereich

-20 bis +125 °C

Genauigkeit

±0,2 °C

Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis +100 %rF

Genauigkeit

±2 %rF (+2 bis +98 %rF)

Allgemeine technische Daten

Durchmesser Fühlerrohr

12 mm

Länge Fühlerrohr

300 mm