Temperaturfühler zur U-Wert-Bestimmung

Bestell-Nr.  0614 1635

Temperaturfühler zur U-Wert-Bestimmung, Dreifach-Sensorik zur Ermittlung der Wandtemperatur, inkl. Knetmasse

Produktbeschreibung

Der U-Wert (früher k-Wert) ist der wichtigste Wert bei der wärmetechnischen Beurteilung von Bauteilen.
Zur Berechnung des U-Wertes sind drei Temperaturwerte erforderlich: die Außentemperatur, die Oberflächentemperatur der Innenwand sowie die Raumlufttemperatur.
Mit den neuen Funkfühlern kann die Außentemperatur schnell und bequem bei geschlossenem Fenster bestimmt werden. Der Fühler wird einfach draußen positioniert und überträgt die Messwerte per Funk an das Messgerät im Raum.
Mit dem neuen, patentierten U-Wert-Fühler können die beiden anderen benötigten Temperaturen mit nur einem Fühler ermittelt werden. Zur Messung der Oberflächentemperatur werden die drei Adern des U-Wert-Fühlers mit der Knetmasse an der Innenwand befestigt. Die Lufttemperatur wird über einen Sensor am Fühlerstecker ermittelt.
 Daraus berechnet das Gerät den U-Wert und zeigt diesen direkt am Display an.

 

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-20 bis +70 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

U-Wert: ±(0,1 °C + 0,2 % v. Mw.)*

*bei Verwendung mit NTC- oder Feuchte-Funkfühler zur Außentemperatur-Messung und 20 K Differenz der Luft innen/außen

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 2 auf -40...+1200 °C.

Zubehör

Haftknet zum fixieren und dichten

Bestellnummer: 0554 0761

€ 15,00
€ 18,15 mit MwSt.