testo 835-H1 - Infrarotthermometer mit Feuchtemessung

Bestell-Nr.  0560 8353

  • Ermitteln Sie Temperatur, Feuchte und Taupunkt mit nur einem Gerät

  • Berechnung der Oberflächenfeuchte

  • Einfach und komfortabel: übersichtliche Menüführung, bis zu 200 Messwerte speicherbar, Datenauswertung durch Software (kostenloser Download)

  • Vier-Punkt-Laser und 50:1 Optik für präzise Messung auch auf große Entfernung

Berührungslos Temperaturen und Feuchte messen – und das mit nur einem Gerät: testo 835-H1 ist nicht nur ein Infrarotthermometer, sondern verfügt auch über einen integrierten Feuchtesensor.

Produktbeschreibung

Temperatur und Feuchte an Wänden messen, Klima- und Lüftungsanlagen kontrollieren, Industriesysteme warten sowie Qualität in Produktionsprozessen gewährleisten: Das Infrarotthermometer testo 835-H1 mit Feuchtemessung ist der ideale Allrounder für Handwerk und Industrie.

Das leistet das Infrarotthermometer mit Feuchtemessung testo 835-H1

  • Messen Sie Oberflächentemperatur, relative Feuchte und prüfen Sie den Taupunkt sowie die Oberflächenfeuchte
  • Erkennen Sie Schimmelgefahr an Bausubstanzen rechtzeitig
  • Messen Sie kleine, bewegliche oder schwer zugängliche Objekte präzise und sicher

Profitieren Sie von modernster Technik und einfacher Handhabung

  • 4-Punkt-Laser zeigt den Messbereich genau an und verhindert so Falschmessungen
  • 50:1-Optik: Auch auf große Entfernung erhalten Sie in der Oberflächen-Temperaturmessung noch erstklassige Ergebnisse (5 m Entfernung = 10 cm Messfleck)
  • Einstellbarer Emissionsgrad: viele unterschiedliche Oberflächen messbar
  • Eingang für Temperaturfühler: zusätzlich Kontaktmessung bei Materialien mit niedrigen Emissionsgraden möglich – einfach einen optional erhältlichen Temperaturfühler anschließen
  • Automatische Ermittlung des Emissionsgrads durch optional anschließbaren Temperaturfühler
  • Komfortable Menüführung durch Icons und Joystick
  • Legen Sie Messorte an und speichern Sie bis zu 200 Messwerte
  • Definieren Sie freie Alarmgrenzwerte, akustischer und optischer Alarm
  • Anzeige von Min-/Max-Werten und beleuchtetes Display

 

Lieferumfang

Infrarotthermometer mit Feuchtemessung testo 835-H1 inklusive 4-Punkt Lasermarkierung, Messdatenverwaltung, Feuchtemodul, Batterien und Kalibrierprotokoll.

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +600 °C

Genauigkeit

±(0,5 °C + 0,5 % v. Mw.)

Auflösung

0,1 °C

Temperatur - Infrarot

Messbereich

-30 bis +600 °C

Genauigkeit

±2,5 °C (-30,0 bis -20,1 °C)

±1,5 °C (-20,0 bis -0,1 °C)

±1,0 °C (0,0 bis +99,9 °C)

±1 % v. Mw. (restlicher Messbereich)

Infrarotauflösung

0,1 °C

Feuchte - Kapazitiv

Messbereich

0 bis 100 %rF

Genauigkeit

±2 %rF

±0,5 °C

Auflösung

0,1 °C

0,1 %rF

0,1 °Ctd

Allgemeine technische Daten

Abmessungen

193 x 166 x 63 mm

Betriebstemperatur

-20 bis +50 °C

Gehäuse

ABS + PC

Emissionsgradtabelle

20 Messwerte

Laserpunkt

Ein / Aus

Normen

EN 61326-1:2006

Garantie

2 Jahre

Alarmsignal

akustisch; Optisch

Auto-Off Beleuchtung

30 s*

Auto-Off Gerät

120 s*

Batterietyp

3 Mignonzellen AA (oder USB betrieben mit PC-Software)

Standzeit

25 h (typischerweise 25 °C ohne Laser und Beleuchtung) 10 h (typischerweise 25 °C ohne Beleuchtung)

Displaytyp

Punktmatrix

Speicher

200 Messwerte

Lagertemperatur

-30 bis +50 °C

Gewicht

514 g

*deaktiviert für kontinuierliche Messung und USBVerbindung

Lebensmittelfühler

€ 69,00
€ 83,49 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +400 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ²⁾

Ansprechzeit

7 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Luftfühler

€ 54,00
€ 65,34 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +400 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

25 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Oberflächenfühler

€ 45,00
€ 54,45 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +130 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ²⁾

Ansprechzeit

5 s

2) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

0 bis +300 °C

Genauigkeit

Klasse 2 *

Ansprechzeit

5 s

*Laut EN Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +300 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

3 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 2 auf -40...+1200 °C.

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +1000 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

Ansprechzeit

20 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +300 °C

t3 bis 500

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

3 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +400 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

30 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +250 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

3 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

€ 117,00
€ 141,57 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +130 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

5 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +100 °C , kurzzeitig bis +130 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

5 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

€ 141,00
€ 170,61 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +170 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

150 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperaturfühler mit Magnet (TE Typ K)

Bestellnummer: 0602 4892

€ 156,00
€ 188,76 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +400 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

€ 39,00
€ 47,19 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-50 bis +120 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

Ansprechzeit

90 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Tauch-/Einstechfühler

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +1000 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

Ansprechzeit

2 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +400 °C

Genauigkeit

Klasse 2 ¹⁾

Ansprechzeit

7 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-60 bis +800 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

Ansprechzeit

3 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Tauch-Messspitze, biegsam, TE Typ K

Bestellnummer: 0602 5792

€ 25,00
€ 30,25 mit MwSt.
Temperatur - TE Typ K (NiCr-Ni)

Messbereich

-200 bis +1000 °C

Genauigkeit

Klasse 1 ¹⁾

Ansprechzeit

5 s

1) Laut Norm EN 60584-2 bezieht sich die Genauigkeit der Klasse 1 auf -40...+1000 °C (Typ K), Klasse 2 auf -40...+1200 °C (Typ K), Klasse 3 auf -200...+40 °C (Typ K).

Koffer / Softcase

Bestellnummer: 0516 8451

€ 59,00
€ 71,39 mit MwSt.

Zubehör

Stativhalter

Bestellnummer: 0440 0950

€ 17,00
€ 20,57 mit MwSt.
USB-Verbindungsleitung Gerät-PC

Bestellnummer: 0449 0047

€ 18,00
€ 21,78 mit MwSt.
€ 13,00
€ 15,73 mit MwSt.

Lokalisierung von Wärmebrücken und Schimmelbefall

Mit testo 835-H1 erkennen Sie Wärmebrücken (Stellen an Wänden, Böden und Decken, an denen, meist durch Baumängel, Wärme stärker abfließt als an nebenliegenden Stellen), um Baumängel, Energieverlust und schimmelgefährdete Stellen festzustellen bzw. frühzeitig zu erkennen.

Vorteile testo 835-H1:

  • Schnelle Detektion von Wärmebrücken durch Abscannen der Wände auch auf große Distanzen
  • Messung von Taupunkt, Taupunktabstand sowie aw-Wert (Oberflächenfeuchte) zur Beurteilung der Raum- und Wand-Verhältnisse
  • Speicherung der Daten zur Dokumentation und Vergleich mit vorherigen Messungen um Korrekturmaßnahmen zu bewerten

Produktbroschüren

Bedienungsanleitungen

Software

  • PC-Software - Testo Easy-Climate für testo 835, testo 480  (V3.3 SP2, EXE, 98.072 KB) Wenn Sie bereits die Testo Easy-Climate auf Ihrem PC installiert haben, wird Ihre bestehende Version automatisch aktualisiert.(1) Bitte überprüfen Sie nach der Ausführung des EasyClimate-Updates, ob die Gerätefirmware des testo 480 sich auf dem aktuellsten Stand befindet.--> Bedienungsanleitungen --> testo 4xx --> testo 480 (2) Diese Software unterstützt das Messgerät testo 480. (3) Zu ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir eine Sicherung der Daten vor einer Neuinstallation bzw. Update der Software durchzuführen.