Das Universal-Klimamessgerät testo 400

Fast on
Fast on
Sonden ohne Neustart einfach während der Messung tauschen. 
Mess-Assistent
Mess-Assistent
Smarte Unterstützung für fehlerfreie Messung. 
Universell anwendbar
Universell anwendbar
Breites Fühlersortiment für all Ihre Klimamessungen. 
Immer einsatzbereit
Immer einsatzbereit
Sonden unabhängig vom Messgerät kalibrieren lassen. 
Zeit sparen
Zeit sparen
Messung mit vollständiger Dokumentation direkt beim Kunden abschließen. 
testo-400-video.jpg

Jetzt klicken und Sie sehen, wie das testo 400 funktioniert!

Mit intuitivem Touch-Display
und durchdachter Bedienung
unterstützt Sie das testo 400 dabei,
sämtliche Klimamessungen
schneller und effizienter durchzuführen
als jemals zuvor.

testo-400-Klickdummy_Image01_2000x1500px.jpg
testo-400-Klickdummy_1_Start-Ansicht_oben.jpg
testo-400-Klickdummy_1_Start-Ansicht_unten.jpg

Wünschen Sie eine Beratung?

Im Online-Konfigurator finden Sie schnell und einfach heraus, welche Kombination aus Messgerät, Sonde und Zubehör am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Ihr Kontakt zu uns.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen weiter.

Was wollen Sie messen?

Broschüre testo 400

Broschüre testo 400
Alle Informationen rund um Messgerät, Sonden und Zubehör in einem kompakten Download.

Alle Messmenüs des testo 400 im Überblick

Messmenüs testo 400
Mit diesen Messmenüs unterstützt Sie das testo 400 bei der täglichen Arbeit.

Jetzt klicken und Sie sehen, wie das testo 400 funktioniert!

Mit intuitivem Touch-Display
und durchdachter Bedienung
unterstützt Sie das testo 400 dabei,
sämtliche Klimamessungen
schneller und effizienter durchzuführen
als jemals zuvor.

testo-400-Klickdummy_1_Start-Ansicht_oben.jpg
testo-400-Klickdummy_1_Start-Ansicht_unten.jpg
testo-400-Klickdummy_Image01_2000x1500px.jpg
smarttouchbutton.png
Play
Play
 
Stop
Stop
 

testo 400 – das Multitalent für Klimaprofis

  • Misst alle klimarelevanten Parameter: Strömung, Temperatur, Feuchte, Druck, Beleuchtungsstärke, Strahlungswärme, Turbulenzgrad, CO₂ und CO
  • Hochgenauer, lageunabhängiger und integrierter Differenzdrucksensor
  • Hochwertige, digitale Sonden und intelligentes Kalibrierkonzept
testo-400-Klickdummy_2_Basic-View_oben.jpg
testo-400-Klickdummy_2_Basic-View_unten.jpg
testo-400-Klickdummy_Image02_2000x1500px.jpg

Smarte Unterstützung

Hinterlegte Messmenüs und Bewertung der Messwerte nach dem Ampelprinzip – für fehlerfreie Messungen.

  • RLT-Netzmessung nach EN ISO 12599 und ASHRAE 111
  • PMV/PPD nach EN ISO 7730 und ASHRAE 55
  • Zugluft und Turbulenzgrad nach EN ISO 7730 und ASHRAE 55
  • WBGT-Messung in Anlehnung an DIN 33403 und EN ISO 7243
  • NET-Messung nach DIN 33403
testo-400-Klickdummy_3_Hauptmenue_oben.jpg
testo-400-Klickdummy_3_Hauptmenue_unten.jpg
testo-400-Klickdummy_Image03_2000x1500px.jpg

Bestimmung des Volumenstroms im Kanal mittels Netzmessung nach EN 12599

  • Für alle Strömungssonden (Hitzdraht, Flügelrad) und Staurohre
  • Eingabe von Kanal-Geometrie und Kanalbohrungen
  • Punktuelle oder zeitliche Messung
  • Berechnung der Messunsicherheit nach EN 12599 
  • Automatische Anzeige der Eintauchtiefen für Traversierung des Kanals
  • Kanaleinteilung bei rechteckigen Kanäle nach dem Trivialverfahren und bei runden Kanäle nach dem Schwerlinienverfahren
testo-400-Klickdummy_4_Messprogramm_oben.jpg
testo-400-Klickdummy_4_Messprogramm_unten.jpg

Bestimmung des Volumenstroms im Kanal mittels Netzmessung nach EN 12599

  • Für alle Strömungssonden (Hitzdraht, Flügelrad) und Staurohre
  • Eingabe von Kanal-Geometrie und Kanalbohrungen
  • Punktuelle oder zeitliche Messung
  • Berechnung der Messunsicherheit nach EN 12599 
  • Automatische Anzeige der Eintauchtiefen für Traversierung des Kanals
  • Kanaleinteilung bei rechteckigen Kanäle nach dem Trivialverfahren und bei runden Kanäle nach dem Schwerlinienverfahren
testo-400-Klickdummy_5_RLT-Netzmessung(1)_oben.jpg
testo-400-Klickdummy_5_RLT-Netzmessung(1)_unten.jpg

Bestimmung des Volumenstroms im Kanal mittels Netzmessung nach EN 12599

  • Für alle Strömungssonden (Hitzdraht, Flügelrad) und Staurohre
  • Eingabe von Kanal-Geometrie und Kanalbohrungen
  • Punktuelle oder zeitliche Messung
  • Berechnung der Messunsicherheit nach EN 12599 
  • Automatische Anzeige der Eintauchtiefen für Traversierung des Kanals
  • Kanaleinteilung bei rechteckigen Kanäle nach dem Trivialverfahren und bei runden Kanäle nach dem Schwerlinienverfahren
testo-400-Klickdummy_6_RLT-Netzmessung(2)_oben.jpg
testo-400-Klickdummy_6_RLT-Netzmessung(2)_unten.jpg

Vor Ort ohne Umwege effizient arbeiten - schneller beim nächsten Job

  • Alle relevanten Kundendaten inklusive Messstellen direkt im Gerät verwalten
  • Messwerte mit vollständiger Dokumentation inklusive Fotos, Kommentaren und eigenem Logo direkt vor Ort abschließen und versenden
testo-400-Klickdummy_7_Protokoll-Ansicht_oben.jpg
testo-400-Klickdummy_7_Protokoll-Ansicht_unten.jpg
testo-400-Klickdummy_Image04_2000x1500px.jpg

Vor Ort ohne Umwege effizient arbeiten - schneller beim nächsten Job

  • Alle relevanten Kundendaten inklusive Messstellen direkt im Gerät verwalten
  • Messwerte mit vollständiger Dokumentation inklusive Fotos, Kommentaren und eigenem Logo direkt vor Ort abschließen und versenden
testo-400-Klickdummy_8_Protokoll-Ansicht_oben.jpg
testo-400-Klickdummy_8_Protokoll-Ansicht_unten.jpg
testo-400-Klickdummy_Image04_2000x1500px.jpg